Bangkok Airways setzt drei Verbindungen aus

Foto: Bangkok Airways
Foto: Bangkok Airways

BANGKOK: Wegen der dritten Welle von Covid-19-Infektionen streicht Bangkok Airways einige Flugrouten. Die Fluggesellschaft suspendiert die Route Phuket-Hat Yai vom 23. April bis zum 30. Oktober und die Routen Bangkok-Sukhothai und Bangkok-Trat vom 1. bis 31. Mai. Reisende können ihre Flüge ohne zusätzliche Kosten umbuchen.

Bangkok Airways verschiebt zudem seine Verbindung Bangkok-Mae Sot. Die Flüge nach Mae Sot in der Provinz Tak werden erst am 17. Oktober aufgenommen. Einige der Ticketbüros werden geschlossen: die Büros von Bangkok Airways im Bezirk Songkhla der Provinz Hat Yai sowie die Büros in Sukhothai und Trat vom 1. Mai bis zum 31. Oktober.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.