Bangkok Air: Filialen weiter geschlossen

Foto: Jahner
Foto: Jahner

BANGKOK: Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Gefahr hat die thailändische Boutique-Airline Bangkok Airways die vorübergehende Schließung ihrer wichtigsten Ticketbüros bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Davon betroffen ist die Filiale am Hauptsitz der Fluggesellschaft in der Vibhavadi-Rangsit Road in Bangkok sowie die Ticketbüros in Chiang Mai, Phuket, Koh Samui, Surat Thani und Trat.

Fluggäste können stattdessen telefonisch unter der Kurzwahl 1771 und unter der Rufnummer 02-270-6699 (von 08.00 bis 20.00 Uhr), per Live-Chat oder per E-Mail an reservation@bangkokair.com mit der Airline in Kontakt treten. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.