Bangkok: 40.000 Infizierte in Isolation

Bild: Thai PBS
Bild: Thai PBS

BANGKOK: Insgesamt 39.500 asymptomatische und leicht symptomatische Covid-19-Patienten haben sich bisher in häusliche oder kommunale Isolierung unter der Aufsicht von 104 kommunalen Kliniken und anderen Gesundheitsdienstleistern begeben.

Laut Dr. Jadet Thamtat-aree, Generalsekretär des Nationalen Amtes für Gesundheitssicherheit (NHSO), kann jeder Klinikarzt mit der Einführung von Online-Überwachungssystemen mehr als 100 Patienten behandeln. Jede Klinik oder jeder andere Gesundheitsdienstleister erhält wöchentlich 3.000 Baht für jeden Patienten unter ihrer Obhut. Die Gesundheitseinrichtungen benötigten Cashflow für ihre täglichen Ausgaben wie Lebensmittellieferungen und die Bereitstellung von Thermometern und Oximetern für die Patienten.

Etwa 8,5 Millionen Antigen-Testkits (ATKs), die von dem NHSO beschafft wurden, sollen innerhalb der nächsten zwei Monate kostenlos verteilt werden. Diejenigen Menschen, die mit Hilfe der ATKs positiv getestet werden, können sich an das nächstgelegene Gesundheitsamt wenden oder die Hotline 1330 anrufen, um in ein Heim- oder Gemeindeisolierungsprogramm aufgenommen zu werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.