Badminton-Cups nach Thailand vergeben

Foto: epa/Diego Azubel
Foto: epa/Diego Azubel

THAILAND: Der thailändische Badmintonverband wird den 32. Thomas Cup und den 29. Uber Cup im Jahr 2022 ausrichten.

Die Badminton World Federation vergab bei einer Tagung in Kuala Lumpur diese bedeutenden Turniere zum zweiten Mal nach Thailand. Thomas Cup und Uber Cup waren in diesem Jahr in Bangkok erfolgreich veranstaltet worden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.