Australier auf Disco-Toilette niedergestochen

Pattayas Rotlichtmeile Walking Street. Foto: epa/Diego Azubel
Pattayas Rotlichtmeile Walking Street. Foto: epa/Diego Azubel

PATTAYA: Ein 21 Jahre alter australischer Urlauber wurde am frühen Donnerstagmorgen auf der Toilette einer Disco an der Walking Street niedergestochen.

Als die Polizei gegen 4.30 Uhr an der Mixx Discotheque in Südpattaya eintraf, war der Verletzte bereits in das Krankenhaus Pattaya City gebracht worden. Seine Stiefmutter, eine Thai, berichtete, dass die zehnköpfige Familie in der Disco Spaß gehabt hatte. Später sei der 21-Jährige auf die Toilette gegangen und mit einer Stichwunde in der Brust zurückgekommen. Die Polizei wertet Überwachungskameras aus und will den australischen Touristen vernehmen, um das Motiv für die Messerattacke zu erfahren.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
THOMAS SCHREIB 09.06.18 16:04
@Mar rio
Erst mal heißt es:paranoiden Psychopathen @ Klaus ,weiß ja nicht,wo du dich herum treibst.Vielleicht mit Mar rio zusammen unter den paranoiden Psychopathen.555 Dachte wir sprachen über einem normale Disco Besucher.Laut Mike wissen wir nun warum.
Mike Dong 09.06.18 11:27
Ein Vdo zeigt, was passiert ist. Aussie fasst dem Girl eines Anderen an den Hintern. Der sticht zu.
Jack Norbert Kurt Leupi 09.06.18 10:46
" Parnoid "...
da legt sich der Herr mar rio wieder mal selbst ein Ei ! Hoffe , dass es nicht in einer Panaroia endet !
mar rio 08.06.18 23:22
@THOMAS S 08.06.18 13:46
"Niemand wird ohne Grund nieder gestochen." - Etwas naiv, oder? Schon mal was von parnoiden Psychopaten auf Speed oder Kokain gehört?
Prof. Dr. Dr. Ulm 08.06.18 16:58
Rechtsstaat zu gunsten 555 ?