Ausländer versorgen Notleidende mit Essen

Die deutschsprachige Community in Phuket setzt ihre Unterstützungsaktion am Montag um 13.00 Uhr fort und verteilt vor dem Tosino Hotel in Patong Lunch-Boxen an Notleidende. Foto: Tosino Hotel.
Die deutschsprachige Community in Phuket setzt ihre Unterstützungsaktion am Montag um 13.00 Uhr fort und verteilt vor dem Tosino Hotel in Patong Lunch-Boxen an Notleidende. Foto: Tosino Hotel.

PHUKET: Wie groß die Not der thailändischen Bevölkerung seit dem Ausbruch der Coronakrise ist, davon kann man sich besonders in den Touristenzentren des Landes überzeugen, wo sich täglich lange Warteschlangen über mehrere hundert Meter vor den Notkantinen beherzter Gewerbetreibenden bilden (mehr dazu finden Sie hier!).

Auch auf Phuket ergreifen Ausländer die Initiative, um den Einwohnern ihres Gastlandes dringend benötigte Hilfe in der Not zu leisten. So organisiert die deutschsprachige Expat-Community am Montag, 20. April 2020 um 13.00 Uhr die nächste Gratis-Essensausgabe für Bedürftige vor dem Tosino Hotel in der Phisitkoranee Road (Standort auf Google Maps). Verteilt werden auch diesmal wieder Lunchboxen für Thailänderinnen und Thailänder in finanzieller Not. Weitere Infos auf Facebook.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.