Ausbau des Hua Hin Airport schreitet voran

Foto: Facebook/Airport Hua Hin
Foto: Facebook/Airport Hua Hin

HUA HIN: Der Ausbau des Flughafens Hua Hin wird weiter vorangetrieben, nachdem bekanntgegeben wurde, dass der Flughafen zusätzliche 350 Millionen Baht an Fördermitteln erhält.

Der zusätzliche Betrag wird für die Verbesserung der Sicherheit und der Infrastruktur des Airports verwendet, bevor er von mehr internationalen Flüge direkt bedient wird.

Nach Aussage von Udorn Olsson, Sonderberater des Verkehrsministeriums, habe sich sein Ministerium bereits mit den Vertretern aller wichtigen Branchen getroffen. Gemeinsam soll der Fortschritt der Arbeiten zur Verbreiterung der Start- und Landebahn überwacht werden, wofür ein Budget in Höhe von 250 Millionen Baht zur Verfügung gestellt wurde.

Khun Udorn sagte gegenüber der Presse, das Verkehrsministerium habe ein Budget von zusätzlichen 350 Millionen Baht genehmigt, das für die Optimierung der Sicherheitsmaßnahmen in Übereinstimmung mit den von der thailändischen Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) festgelegten internationalen Standards eingesetzt wird. Die Verbesserungen werden auch dazu beitragen, dass mehr internationale Flüge Hua Hin ansteuern, so Khun Udorn.

Der Hua Hin Airport verfügt laut Khun Udorn über ein großes Potenzial für die Aufnahme von Touristen. Er kann als Luftverkehrsknotenpunkt in den südlichen Zentralprovinzen des Landes dienen und ausländische Fluggesellschaften anziehen, die ihr internationales Tourismuspotenzial ausbauen wollen, erklärte er.

Ab dem 1. Juli 2022 wird Thai AirAsia die Hin- und Rückflüge zwischen Hua Hin und Chiang Mai auf drei Mal pro Woche erhöhen, und zwar am Mittwoch, Freitag und Sonntag.

Khun Udorn bestätigte gegenüber der Presse auch die Absicht, dass in den nächsten zwei Monaten Flüge zwischen Hua Hin und Phuket aufgenommen werden sollen.

Darüber hinaus hat die Phoenix Aviation Group eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Regierung und den Fluggesellschaften unterzeichnet. Im Rahmen der Maßnahme sind Direktflüge nach Hua Hin aus verschiedenen Regionen wie Singapur, Indien, Hongkong, China und Südkorea geplant. Innerhalb von drei Jahren sollen jährlich eine Million Passagiere auf dem Flughafen abgefertigt werden.

Neben den Infrastrukturverbesserungen finden auch andere wichtige Entwicklungsbemühungen am Flughafen statt. Zu den spannenden Projekten gehört ein sogenannter „Event Hub“, der am Flughafen Hua Hin eröffnet werden soll. Der Plan umfasst die Entwicklung eines multifunktionalen Kongress- und Tagungszentrums für Messen, Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Sjaak Schulteis 23.06.22 13:00
Parkplätze
Schön und gut, es wäre noch besser wenn der Flughafen über Parkplätze verfügen würde.
Derk Mielig 23.06.22 12:20
Mittwochflug
Mittwoch ist sowieso ein ganz schlechter Tag zum Fliegen. Man ist noch halb im vergangenen Wochenende und plant schon das nächste.
Marlies 23.06.22 12:00
Mittwochflug
Wir haben Hua Hin - Chiang Mai Mittwoch 6. Juli hin und 13. Juli retour gebucht. Letzte Woche wurde Mittwochflug annulliert und auf Freitag verschoben. Würde Mittwoch Flug im Moment nicht buchen.