Alba geht zurück in die Freiheit

Foto: dpa/Christoph Sator
Foto: dpa/Christoph Sator

NYARU MENTENG (dpa) - Schluss mit dem Käfig, zurück in den Dschungel: Der weltweit einzige bekannte weiße Orang-Utan, ein Weibchen namens Alba, darf wieder in die Freiheit. Die Albino-Affendame war im vergangenen Jahr in völlig verwahrlostem Zustand in einem Dorf auf Borneo entdeckt worden. Jetzt ist sie wieder so gesund, dass sie im Regenwald ihrer Heimatinsel ausgesetzt werden kann.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.