Airport-App soll die Reise erleichtern

Flughafenbetreiber AoT hat eine neue App lanciert, mit der alle Angelegenheiten rund um den Flug erledigt werden können. Foto: AoT
Flughafenbetreiber AoT hat eine neue App lanciert, mit der alle Angelegenheiten rund um den Flug erledigt werden können. Foto: AoT

BANGKOK: Flughafenbetreiber Airports of Thailand (AoT) hat eine Smartphone-App lanciert, mit der Reisende Informationen zum Check-in und der Gepäckaufgabe, zu Produktrabatten sowie Hotel- und Taxibuchungsplattformen erhalten.

Abgerufen werden können sowohl Flug- als auch Verkehrsinformationen in Echtzeit, einschließlich Routenvorschläge für eine staufreie Anfahrt zum Airport. Reservierungen für Parkplätze am Flughafen, Passagierlounges und Taxis sind über die Anwendung buchbar. App-User profitieren zudem von Rabatten auf Speisen, Getränke, Dienstleistungen und Produkte auf allen teilnehmenden Flughäfen, auch im Ausland. Die App wurde in Zusammenarbeit mit den Flughäfen München und Tokio-Narita entwickelt, weitere europäische Flughäfen sollen folgen. Fünf große thailändische Banken bieten ihre Dienstleistungen über die AoT-App an, darunter die Bangkok Bank, Kasikornbank und Krungthai Bank.$

Weitere Infos auf der Webseite von AoT.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.