Airbus A350-1000 landet auf Suvarnabhumi

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Cathay Pacific ist die erste Fluggesellschaft, die mit einem Airbus A350-1000 auf Bangkoks Internationalem Flughafen Suvarnabhumi landete.

Der Typ A350-1000 ist die größte Variante der A350-Familie, die Maschine kann 334 Passagiere in allen Sitzkategorien befördern. Das Flugzeug bietet unvergleichlichen Komfort. Economy-Class-Sitze verfügen über einen größeren, hochauflösenden persönlichen Display und ein fortschrittliches Inflight-Entertainment-System sowie LED-Stimmungsbeleuchtung und erweiterte WLAN-Konnektivität.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.