AirAsia: Kostenlos Flugdaten ändern

AirAsia kommt ihren Kunden entgegen, um gemeinsam die Corona-Krise zu überwinden. Foto: epa/Fazry Ismail
AirAsia kommt ihren Kunden entgegen, um gemeinsam die Corona-Krise zu überwinden. Foto: epa/Fazry Ismail


BANGKOK: AirAsia bietet ihren Passagieren an, ihr Reisedatum für alle gebuchten Flüge kostenlos und unlimitiert zu ändern, um ihnen das Reisen während der Corona-Krise zu erleichtern.

Bedingung: Geändert werden kann nur das Abflugdatum für Tickets mit ursprünglichem Abflugdatum bis zum 31. Juli. Die Option zur kostenlosen Umbuchung ist unlimitiert und kostenlos für Reisen bis zum 31. Oktober. Sie hängt jedoch von der Sitzplatzverfügung ab. Das Flugziel kann nicht geändert werden. Alternativ kann das Flugticket in Guthaben-Punkte für das Meilenprogramm „Big Member“ mit zweijähriger Gültigkeit ab Ausstellungsdatum des Flugti­ckets umgewandelt werden. Weitere Infos finden Sie hier

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Det Vansteenkiste 07.07.20 09:10
Anständig!
Lufthansa und Thaiairways haben mir bis heute keinen Cent erstattet! Bei AirAsia war es ohne Probleme, mal umzubuchen. Und das problemlos per Online! Empfehlenswert!