8.077 Covid-19-Fälle und 9 Tote am Sonntag

Grafik: The Nation
Grafik: The Nation

BANGKOK: Das Gesundheitsministerium informierte am Sonntagmorgen (16. Januar), dass binnen 24 Stunden thailandweit 8.077 Covid-19-Neuinfektionen gemeldet wurden. 282 Fälle stammen von Einreisenden aus dem Ausland.

Von Samstag auf Sonntag verzeichnete die Seuchenschutzbehörde 9 neue Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus, während im selben Zeitraum 4.887 Patienten geheilt aus der Behandlung entlassen wurden.

Bisherige Covid-19-Tageshöchstwerte

  • Neuinfektionen: 23.418 am 13. August 2021
  • Todesfälle: 312 am 18. August 2021
  • Genesungen: 23.672 am 14. August 2021
Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Strauss 16.01.22 23:30
Die Pandemie läuft immer noch weltweit
und kann blitzartig überall neu entflammen. Autoren aus den deutschsprachigen Ländern sollten zur Zeit kleine Brötchen backen. Aber der Spiess kann sich wieder mal drehen........
Hubert Küpper 16.01.22 16:40
Statistiken.......
...trauen sie keiner Statistik, die sie nicht selbst manipuliert haben !
.....oder gehören sie zur Gattung der Breitmaulfrösche ? 555
Klaus Olbrich 16.01.22 16:10
Bei ueber 60 mill.Einwohnern verändern sich laut des Gesundheitsamtes die Zahlen immer um wenige (ca. 20 bis 50)!!!!. Wenn die Zahlen stimmen, fresse ich einen Besen quer