500 Baht Belohnung für Fotos von Putschgegnern

500 Baht Belohnung für Fotos von Putschgegnern

BANGKOK: Die Polizei hat eine Belohnung von 500 Baht für brauchbare Fotos von Gegnern des Militärputsches ausgesetzt.

Das gab die Leitung der Polizei am Montag nach einer Sitzung bekannt. Die Fotos sollen Menschen zeigen, die sich durch Gesten oder Aktivitäten als Gegner der Junta darstellen. Die Belohnung soll nach Ansicht der Behörde dazu beitragen, dass sich im Land eine Front gegen Thais bildet, die gegen die Bestrebungen des Militärs agieren, Land und Leuten Frieden und Glück zu bringen. (Foto: epa)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.