29 Tonnen illegales Fleisch entdeckt

Grafik: DER FARANG
Grafik: DER FARANG

MAHA SARAKHAM: Beamte der Polizei, des Zolls und der Tierquarantäne beschlagnahmten am Samstag (3. Juni 2023) auf einer Autobahn im Bezirk Borabue in der nordöstlichen Provinz Maha Sarakham rund 29 Tonnen gefrorenes Rindfleisch, das illegal in einem Container aus Indien über Laos eingeführt worden war.

Aufgrund eines Hinweises, dass zwischen dem 2. und 5. Juni 2023 eine große Ladung illegal importierten Fleisches aus Laos geschmuggelt werden sollte, wurden die Autobahnpolizei, Beamte zur Bekämpfung des Menschenhandels, Zoll- und Tierquarantänebeamte aus Mukdahan und Maha Sarakham angewiesen, auf dem Highway 23 nach verdächtigen Container-Lkw Ausschau zu halten.

Ins Raster der Beamten fiel ein Truck aus Mukdahan, der an einem Kontrollpunkt gestoppt wurde. Als die Beamten den Container öffneten, fanden sie das gefrorene Rindfleisch.

Der festgenommene Lkw-Fahrer erklärte gegenüber der Polizei, dass er von seinem Chef in Laem Chabang in der Provinz Chonburi den Auftrag erhalten habe, den Frachtcontainer nach Mukdahan zu bringen und ihn am 30. Mai 2023 in der Nähe eines Grenzkontrollpunktes abzustellen, um dann auf weitere Anweisungen zu warten.

Am Samstag erhielt er in den Morgenstunden die Anweisung, den geparkten Container abzuholen und ihn in die Provinz Nonthaburi zu bringen, so der Fahrer.

Er wurde wegen der Verwendung falscher amtlicher Dokumente und des Schmuggels von illegalem Tierfleisch ins Land angeklagt, was einen Verstoß gegen das Tierseuchen- und das Zollgesetz darstellt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Marco Egloff 05.06.23 19:33
Alive
Also, mein Festschmaus auf Lanta ist schon ein paar Jährchen her, und ich lebe noch !
Ein wenig Wahnsinnig war ich aber schon vorher, nur im Falle, dass einer der Foristen an Rinderwahnsinn denkt! 555
Maximus Decimus Meridius 05.06.23 16:20
Rindfleisch aus Indien
sind denen die Kühe nicht heilig ?
Marco Egloff 04.06.23 19:30
Indien
Wer nun wie der Hans denkt, ist im Fehler. Goa ist auch in Indien aber mehrheitlich Katholisch!!
Auf Lanta gabs ein Wirt aus DE, der hatte Rindsfleisch aus Goa. Das Beste Beef in ganz TH, bezahlbar und um längen besser als das Überteuerte Aussi Beef!!!
Hans Bachner 04.06.23 19:10
Rindfleisch aus Indien? Finde den Fehler....