10. Generalversammlung der Swiss Lanna Society

Sandra Wohlfart übernimmt Präsidentschaft von Eveline Willi

Eveline (r.) und Heinz (2. v. l.) erhielten von Sandra (2. v. r.) einen Spa-Gutschein überreicht. Fotos: SLS
Eveline (r.) und Heinz (2. v. l.) erhielten von Sandra (2. v. r.) einen Spa-Gutschein überreicht. Fotos: SLS

CHIANG MAI: Eine Generalversammlung, in der Schweiz früher auch als Absenden bekannt, ist für einen Verein von essenzieller Bedeutung, weil er mit Abstimmungen der Mitglieder zur Traktandenliste, der Entlastung des Jahresberichtes der Präsidentin und des Kassierers sowie der Wahl des Vorstandes den gedeihlichen Verlauf des Vereinsleben bestimmt, dabei aber auch der gesellige Teil, einschließlich des Apéros und einem deliziösen Imbiss, nicht zu kurz kommt.

All die oben erwähnten Geschäfte gingen auch dieses Jahr wie gewohnt speditiv und ohne Vorbehalte der Stimmberechtigten über die Bühne.

Abschied von Eveline und Heinz

Mit warmen Worten wurde die langjährige Präsidentin der SLS, Eveline Willi und ihr Lebenspartner Heinz Willi, von der frisch gekürten Präsidentin Sandra Wohlfart für ihren unermüdlichen und arbeitsintensiven Einsatz gewürdigt und mit der Hoffnung verabschiedet, dass sie mit ihren „KiKs“ (Klub im Klub) auch weiterhin Flagge zeigen und damit beider sprichwörtlicher Charme unserem Auslandschweizer-Verein nicht verloren geht. Als Dank für ihre Verdienste überraschten die Mitglieder Eveline und Heinz mit einem Voucher für ein SPA-Weekend in einem Boutique-Hotel.

Die scheidende Präsidentin Eveline überreicht Sandra den symbolischen Schlüssel zur Amtsübernahme.
Die scheidende Präsidentin Eveline überreicht Sandra den symbolischen Schlüssel zur Amtsübernahme.

Erwartungsvolle Freude auf Sandra

Fazit: Nicht nur mit einem weinenden, sondern auch mit einem lachenden Auge werden die Mitglieder, Sponsoren und Freunde des SLS diesen Abend im Holiday Inn Chiang Mai in Erinnerung behalten  –  mit einer leisen Träne des Abschiedes von Eveline und Heinz, doch auch mit erwartungsvoller Freude auf Sandra, die das SLS-Boot mit ihrem liebenswürdigen Wesen und der notwendigen Dynamik künftig durch allenfalls auch stürmische Zeiten steuern wird.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.