Als ein isländischer Vulkan den...

Eine dichte Aschewolke steigt aus dem isländischen Vulkan Eyjafjallajokull auf. Die Aschewolke legte tagelang den Flugverkehr lahm. Dann schoss etwas ganz anderes als Asche in die Höhe: die Zahl der Island-Touristen. Foto: picture alliance/dpa
REYKJAVIK: Island war für den Rest der Welt lange nur eine Insel irgendwo im Nordatlantik - dann brach vor zehn Jahren der Eyjafjallajökull aus. Die Aschewolke legte tagelang den Flugverkehr...

Erdbeben auf Island

Foto: Earthquake.usgs.gov
REYKJAVIK: Auf Island ist es am Donnerstag zu einem stärkeren Erdbeben gekommen. Die Erschütterung trat am Vormittag mit einer Stärke von etwa 5,2 auf der Halbinsel Reykjanes südwestlich der...

Venedig der Natur?

Touristen machen an der südisländischen Gletscherlagune Jökulsárlón Fotos vom See und den darin schwimmenden Eisbergen. Foto: Steffen Trumpf/Dpa
REYKJAVIK (dpa) -  Island ist für manche Naturliebhaber das schönste Land der Erde. Die Zahl der Touristen hat sich in nur acht Jahren fast verfünffacht. Droht der Insel die Überfüllung? Die...

Isländer fürchten weiteren Vulkanausbruch

 Im Jahr 2010 führte ein Ausbruch des Eyjafjallajökull auf Island zum Stopp des Flugverkehrs in Nordeuropa. Foto: epa/S.olafs
REYKJAVIK (dpa) - Island steht möglicherweise ein weiterer Vulkanausbruch bevor. Geowissenschaftler des Landes haben in diesem Jahr vermehrt seismische Aktivität festgestellt. Besonders in der...

Zweites Walfangschiff in Island ausgelaufen

Ein Zwerg-Minkwal. Foto: dpa/Jürgen Freund/WWF
REYKJAVIK (dpa) - Trotz internationaler Kritik hat auch in diesem Jahr vor Island die Saison für den Fang von Zwergwalen begonnen. Ein zweites Schiff legte am Mittwoch Richtung Nordatlantik ab,...