Ein problemloser Umzug nach Nong Khai

Auch die sensiblen Vanille-Ranken – eine Orchideenart – haben den Transport nach Nong Khai prima überstanden. Fotos: hf
Wieder einmal haben wir unseren Pick-up in Pattaya mit Pflanzen vollgeladen und sind damit in rund neun langen und langwei­ligen Stunden nach Nong Khai gefahren: Ich bleibe nicht für immer, aber...

„Ich legte jeden Tag ein Ei, am...

Ich esse nun viel häufiger Spiegeleier, hier zusammen mit Bratkartoffeln, Speckwürfelchen und Salat. Fotos: hf
Im Durchschnitt legen unsere 13 speziell gezüchteten braunen Legehennen 11 große Eier pro Tag. Sie übertreffen damit die traditionellen Doppelnutz-Rassen bei weitem. Doch nach etwa einem Jahr...

Graviolas konservieren oder kompostieren

Groß ist die Ernte der Graviola Früchte die gerade anfällt. Wir verarbeiten alles, da geht nichts verloren. Fotos: hf
Eine unserer Spezialitäten im Garten sind die Graviolas, Soursop oder auch Annona muricata. Sie liefern sehr leckere Früchte, die bis drei Kilos schwer sind. Ihr Verzehr und der Genuss des Tees...

Der Geldbaum liefert jetzt ja endlich Nüsse

Umwerfend schön, ein wahres Feuerwerk ist die Blüte der Pachira aquatica, der Baum liebt Wasser über alles. Fotos: hf
Äußerst attraktive Blüten haben die Malabar-Kas­tanien. Sie fangen am Abend zu blühen an, sind auch am nächsten Morgen noch schön, am Nachmittag aber bereits verblüht. Die Blüte der...

Vermodern, damit nun neues Leben entsteht

Die vielen Kapok-Setzlinge sind in nur sieben Wochen ganz rasant gewachsen, Zeit für ein Umtopfen. Fotos: hf
Die Vermehrung von Pflanzen über Samen ist sicher die produktivste Methode, weil viele Gewächse enorme Mengen davon liefern. Doch manchmal sind „Umwege“ nötig, das heißt der Gärtner...

Eine Schönheit, die aber sehr...

Frisch sind die Kugeln von einer appetitlichen grünen Haut umgeben, man würde am liebsten reinbeißen... Fotos: hf
Das Holzgeflecht schützt den Kern vor Eichhörnchen. Zuerst bringt die Cerbera odollam hübsche, filigrane Blüten von weißer Farbe hervor. Später dann bilden sich runde, grüne Kugeln, die...

Die Königin der Seerosen blüht nun wieder

Die stachligen Blätter der Riesenseerosen dehnen sich rasch aus und bedrängen teilweise die neuen Blüten. Fotos: hf
Bestimmte tropische Fische und Frösche überstehen die Trockenzeit, indem sie sich eingraben und dergestalt übersommern. Bei gewissen Pflanzen ist eine ähnliche Strategie zu beobachten. In...

Tägliche Pflichten, neue Aufgaben und Kür

Vor gut 20 Stunden im Brutkasten geschlüpft, da ist alles noch ganz neu. Jetzt gibt es bald Kumpels und Gesellschaft. Fotos: hf
Mein Tagesablauf beginnt mit einem Kaffee und der stündigen Internet-Medien-Sichtung. Ich höre aber da bereits, was mich nachher als erstes erwartet: Ein aufdringliches Tschirpen dringt von...

Was, ist das nun schon wieder drei Jahre her?

Sie sind nicht nur schön, sie riechen auch besonders gut: Die Blüten des Kanonenkugel-Baums aus Südamerika. Fotos: hf
Unglaublich, wie die Zeit vergeht! Sie rast förmlich. Vor drei Jahren haben wir unsere ersten Gänse bekommen, so lange ist das nun tatsächlich schon her! Die Blüten der Malabar-Kastanien sind...

Ohne Wasser geht hier im Garten gar nichts

Der sporadische Regen hat dem Zimt gut getan: Neue, sehr farbenfrohe Blätter bilden sich überall heraus. Fotos: hf
Die relativ langweilige Hecke in Nong Khai ist plötzlich knallrot, von Blüten übersät, nein, sie explodiert fast mit Blüten. War da irgendein geheimer Hammer-Dünger im Spiel? Nein, es hat...

Der Bauch der Teddybären war voll davon…

Voller Kapok -Fasern hängen diese tollen Bäume, die gigantisch groß werden können und enorm produktiv sind. Fotos: hf
Teddybären müssen schwimmen können! Oder sie muss­ten es früher mindes­tens gekonnt haben und das sogar frisch ab Fabrik, ganz ohne Schwimmunterricht. In ihren Anfängen wurden sie nämlich...

Die Frucht, die wie Erdnussbutter schmeckt

Gut verwurzelt und gewachsen sind die neuen Vanille-Setzlinge, ihre Vorgänger wurden Opfer der Gänse. Fotos: hf
Der „Sombrero“ hat rasch und fest gewurzelt. Ziemlich schlecht herausgekommen ist mein Nachzug der australischen Baobabs! Freunde aus Australien hatten mir 100 Samen der Adansonia gregorii...

Seltsame Muskatnüsse endlich verstanden

Die filigrane rote Haut um die Muskatnuss ist die sogenannte Macis, auch ein sehr interessantes Gewürz. Fotos: hf
Viele Jahre hat es gedauert, aber vor acht Monaten haben sich schließlich erste Muskatnüsse an einem unserer Bäume gebildet. Jetzt ist eine kunstgerechte, haus­interne Vermehrung nach...

Die Bollwerke gegen das große Wasser

Die Früchte des Gurkenbaums wachsen sehr rasch und üppig, doch sind sie leider eben ziemlich sauer. Fotos: hf
Im hinteren Teil des Grundstücks in Pattaya fließt meistens ein Bach, in der Regenzeit – nach heftigen Gewittern – mitunter ein reißender Fluss. Doch jetzt fließt gar nichts mehr, es ist...

Mango-Pflaumen gibt es nur gerade jetzt

Zunächst sind die Maprang-Früchte grün. Fotos: hf
Wichtige Gäste aus dem Iran wollen – bereits zum dritten Mal – den Garten in Pattaya besuchen. Ich fliege aus Nong Khai ein, wo das Radfahren immer mein besonderes Vergnügen ist, bis es dann...

Sogar Campari kann man selbst machen…

Zu leckeren Häppchen passt ein Campari Orange (alias Hampari) immer ganz ausgezeichnet. Fotos: hf
Für eine Einladung von guten Freunden mache ich fast alles selbst. Das macht nicht nur Spaß, das schmeckt mir viel besser, und man spart auch einen Haufen Geld in Zeiten, wo der Baht so teuer...

Die Avocados: Nun blühen sie also wieder

Toulouse-Gänse sind eine Züchtung aus Frankreich, die Ganter werden bis neun Kilo schwer und sind wehrhaft. Fotos: hf
Der Start ins neue Jahr westlicher Prägung ist im Discovery Garden ebenso geglückt wie der Start ins Jahr des Schweins, ins Chinesische neue Jahr. Pünktlich zum letzteren haben die Avocados zu...

Vanille aus dem eigenen Garten gewinnen

Frische Vanillestangen hatte ich noch nie im eigenen Garten, das interessante Bild habe ich in Mexiko geschossen. Fotos: hf
​ Aufwendige Handbestäubung. Der Preis von Vanille ist explodiert. Vor fünf Jahren kostete das Kilo noch 20 US-Dollar, im Juni 2018 bereits 515 US-Dollar. Das gleiche gilt für den Preis für...

Eine riesige Banane, die gehen kann…

Rostbraun sind diese Bananen, sie sehen nicht gerade appetitlich aus, doch sie schmecken am Ende hervorragend. Fotos: hf
Banane ist nicht einfach Banane. Es gibt eine ungeheuer große Vielfalt auch bei den Bananen. Und die verrückteste ist wohl die, die Früchte bis 700 g pro Stück produziert und zudem spazieren...

Beschwingter Zitronen nie schmecken…

Gute Vorspeise: Halbe Gänseeier gefüllt mit Mayonnaise, Lachs, Fischroggen, serviert auf einem Salatbeet. Fotos: hf
Wir haben hier den typischen Fall von einem Luxusproblem: Unsere Zitronenbäumchen produzieren große Früchte in unglaublichen Mengen. Wohin nur damit? Lange gelbe Zitronen mit viel Saft wachsen...