„Literatur³“ 2018 im CAMP Maya

By: Björn Jahner
Start Date: Wednesday, 28. November 2018 18:00 Uhr
End Date: Wednesday, 28. November 2018 21:00 Uhr
Location: Chiang Mai, CAMP Maya, Chang Phueak

BANGKOK: Am Mittwoch, 28. November, 18 Uhr ist das Goethe-Institut Thailand zu Gast in Chiang Mai und lädt ein zur sechsten Auflage der beliebten Veranstaltung „Literatur³“. Veranstaltungsort ist das CAMP Maya in Chang Phueak.

Die Teilnehmer dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit drei Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz freuen. 

  • 18 Uhr: Einlass
  • 18.30 bis 20.30 Uhr: Lesung und Autorengespräch, im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum Austausch.

Autoren und Bücher:

  • Peter Simon Altmann (Österreich) – Der Zurückgekehrte (Edition Laurin, 2012)
  • Catalin Dorian Florescu (Schweiz) – Der Mann, der das Glück bringt (C. H. Beck, 2016)
  • Senthuran Varatharajah (Deutschland) – Von der Zunahme der Zeichen (S. Fischer, 2016)

Seit 2013 findet diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der österreichischen, der schweizerischen und der deutschen Botschaft und dem Goethe-Institut statt.