Kurt Wurst 28.02.21 17:07
Neuer Impfpass @ W. Pfau
Der Grund ist, weil der "alte gelbe Impfpass" nicht in das Bottega Veneta Kartenetui passt. Ist doch logisch, oder?
Walter Pfau 28.02.21 16:21
EU Impfpass ist so unnötig wie...
ein Kropf...Es gibt doch schon ein3-sprachiges "INTERNATIONAL CERTIFICATES OF VACCINATION" Impfbuch, ganz einfach umtaufen in den Namen Impfpass! Vom Gelbfieber über Polio, Tetanus bis zu Corona stehen da alle durchgeführten Impfungen drin. Warum die EU jetzt einen „EU Impfpass“ entwickeln will, wahrscheinlich nur um die Beamten in Brüssel über ein halbes Jahr zu beschäftigen, soll verstehen wer will. Umso mehr verstehe ich jetzt das Brexit Begehren der Briten.
Urs Widmer 28.02.21 16:07
Alles ist positiv zu bewerten, was den Menschen Erleichterungen in den Alltag bringen kann.
Derk Mielig 28.02.21 13:37
Hr.SFan
Sie haben in Ihrem 30 Jahre alten Impfausweis schon die Eintragung Ihre Coronaimpfung?
Derk Mielig 28.02.21 13:22
"fristgerecht"
Welche Frist ist hier gemeint?
Wolfgang Dlapa 27.02.21 15:27
elektronischer Impfass
recht gut und schön, aber es soll auch Menschen geben, die kein Handy besitzen. Darüber hinaus gibt es ja schon ein Vorbild für elektronische Dokumente, wie z.B. PK-Pass, etc. die man verwenden könnte, da muss man nicht wieder etwas neues erfinden.