Hardy Kromarek Thanathorn 23.01.20 14:38
Ein Irrer mehr!!!
Ja was macht man mit solchen Menschen?! Umgebracht hat Er noch keinen! Dann ab in die Klappsmühle-mit Medikamenten zu dröhnen und nie wieder raus lassen!!!
Ingo Kerp 23.01.20 13:15
Der Täter war in psychiatrischer Behandung und polizeibekannt. Hat aber keine durch ihn erfolgte Attacke verhindert. Bleibt zu hoffen, auch im Sinne der Verletzten, das er nicht mehr in der Oeffentlichkeit erscheint.
Oliver Harms 23.01.20 10:10
Oh man Siam Fan!
Wo sehen sie jetzt einen Totschläger oder Fussfesseln? Es handelt sich um einen auch bei der Polizei in DACH in gebrauch befindlichen Teleskopschlagstock. Der Typ soll wohl auch noch mit Samthandschuhen gestreichelt werden was? Ich hoffe den Opfern geht bald wieder besser.
Dr.Katarzyna Kolbusz 23.01.20 00:07
Gute Besserung. "Behördenbekannt"ist eigentlich eine Formulierung die mir aus Deutschland von solchen Tätern bekannt vorkommt.Hab vor kurzem auch da oben gestanden mit Blick auf den Airport und nicht gedacht so schnell Opfer einer Straftat werden zu können.Schon traurig.
Siam Fan 23.01.20 00:05
Langer Totschläger!?
Ein solches Teil einem an Händen und Füßen Gefesselten für einen Fototermin an den Hals zu halten, spricht nicht für die Polizei.