Oliver Harms 09.06.19 02:33
Frau Sanders traurig!
es ist traurig,wenn man thailand auf pattaya,soi cowboy,nana und co reduziert. dann hat man wirklich etwas falsch gemacht bei seinen aufenthalt in thailand.
Rudolf Lippert 09.06.19 02:29
Alles klar ey
Wer Enthaltung sucht wäre demnach in Pattaya an der ersten Adresse in TH (und vermutlich in der Welt). Da kann ich nur sagen: Daumen hoch oder wie bei amazon: *****. Eine saubere Sache!
09.06.19 02:28
Aber aber
Das ist entweder der beste oder der schlechteste Aprilscherz den ich je gehört habe und dies Anfang Juni.
Thomas Schiffer 09.06.19 02:27
Sagen wir mal so, was ist schon Prostitution? Die Mädels arbeiten in einer Bar. Wollen früher gehen. Somit zahlt die Frau einen kleinen Betrag dafür, dass sie früher gehen darf. Kann das Sünde sein? Soi 6 sehe ich da schon schwieriger. Aber solange das Geld an die Mädels geht und nicht wie in Deutschland, an irgendwelche Araber Clans, ist doch alles bestens. Das System Pattaya wird auch noch in 50 Jahren funktionieren, wenn die mal dafür Sorge tragen, dass alles was sauberer wird. Und, dass keine Gangster das lukrative Geschäft für sich entdecken.
Norbert Kurt Leupi 09.06.19 02:22
Prostitution ?
Kurz und bündig : Gäbe es eine Prostitution , dann müsste man ja die Männer abschaffen ? Also laufen sie weiter im Rotlichtviertel , es gibt keine Hurerei ! Fertig !