Neue Runde von Friedensgesprächen eröffnet

 Friedensnobelpreisträgerin Aung Sang Suu Kyi. Foto: epa/Hein Htet
NAYPYITAW (dpa) - In Myanmar hat eine neue Runde von Friedensgesprächen begonnen, mit denen einer der weltweit längsten bewaffneten Konflikte beendet werden soll. Die Gespräche zwischen der...

Neue Runde von Friedensgesprächen

 Aung San Suu Kyi. Foto: epa/Hein Htet
RANGUN (dpa) - In dem südostastischen Land herrscht einer der weltweit am längsten währenden Konflikte, die mit Waffen ausgetragen werden. Nun wollen ethnische Gruppen und die Regierung erneut...

Neuer Termin für Frieden in Myanmar

Foto: epa/Hein Htet
YANGON: Mit zwei Monaten Verspätung soll Ende Mai in Myanmar wieder die Friedenskonferenz zusammenkommen. Regierung und Armee hätten sich zusammen mit den acht ethnischen Unterzeichnergruppen...

Tierschützer: Elefanten in Myanmar...

Foto: epa/Nyein Chan Naing
YANGON (dpa) - In Myanmar - dem ehemaligen Birma - häuten Wilderer immer öfter Elefanten. «In den Wäldern Myanmars werden derzeit vermehrt riesige blutige Fleischberge gefunden», teilte die...

Kaum entdeckt, schon bedroht

Myanmar hat eine der höchsten Entwaldungsraten der Welt. Foto: epa/Nyein Chan Naing
YANGON: Wissenschaftler des renommierten Smithsonian Institut haben in den birmanischen Wäldern zwei neue Geckoarten entdeckt. Fündig wurden die Forscher der US-amerikanischen...

Wieder politische Justiz

Foto: epa/Nyein Chan Naing
YANGON: Die Haftstrafe für ein prominentes Mitglied der regierenden Nationalen Liga für Demokratie (NLD) wegen der Kritik an der Armeeführung ist der neueste Fall in einer Serie von...

GrabTaxi-App startet in Myanmar

Foto: epa/Mattia Sedda
YANGON: GrabTaxi schickt sich zur Eroberung des Taximarkts in Myanmar an. Ende März startete das Unternehmen aus Singapur seinen Service mit einer zunächst kleinen Gruppe von Taxifahrern in...

Mehr als 170 politische Häftlinge in Myanmar

Foto: epa/Hein Htet
RANGUN (dpa) - In Myanmar sitzen nach Angaben von Menschenrechtlern auch ein Jahr nach der Regierungsübernahme der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi noch mehr als 170 politische...

Die „Lady“ schweigt

Die Hoffnungen waren groß, als Aung San Suu Kyi in Myanmar die Regierungsgeschäfte übernahm. Doch nach einem Jahr gibt es an der Friedensnobelpreisträgerin im In- und Ausland Kritik. Die 71-Jährige schweigt. Foto: epa/Stringer
YANGON Im Maha-Bandoola-Park von Yangon, am Unabhängigkeitsdenkmal von Myanmars ehemaliger Hauptstadt, sitzen jetzt die Punks: zwei Dutzend Jungs und Mädchen mit Tattoos, zerschnittenen...

Lebensmittelvergiftung nach Mönchsweihe

Archivbild: epa/Pongmanat Tasiri
YANGON: Mehr als 400 Teilnehmer einer buddhistischen Ordinierungszeremonie wurden mit Lebensmittelvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie alle hatten nach der Ordinierung der Novizen ein...

Anschauen ja, berühren nein

Foto: Lenz
YANGON: Pilger und Touris­ten dürfen nicht mehr die über 800 Jahre alten, als wundertätig geltenden Bronzefiguren aus Angkor in der Mahamuni Pagode in Mandalay anfassen. Das hat das Amt für...

„Made in Myanmar“

Der Mindestlohn liegt in Myanmar bei 2,50 Euro – pro Tag. Ein Grund dafür, warum die Textilindustrie gerade boomt. Auch deutsche Konzerne lassen hier produzieren. Jetzt allerdings regt sich Protest. Foto: epa/Nyunt Win
YANGON: Auf dem Bogyoke-Markt von Myanmars ehemaliger Hauptstadt Yangon ist die Welt noch ziemlich in Ordnung. Außer Obst, Gewürzen und den üblichen Buddha-Souvenirs lassen sich dort auch...

Mindestens 20 Tote bei Fährunglück in...

Foto: epa/Minn Thet Paing
RANGUN (dpa) - Bei einem Schiffsunglück in Myanmar (Birma) sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Eine Fähre mit rund 80 Passagieren sei im Irrawaddy Delta westlich der Hauptstadt...

Suu Kyi weist Vorwurf «ethnischer...

Foto: epa/Hein Htet
RANGUN (dpa) - Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi hat Vorwürfe gegen ihre Regierung in Myanmar wegen der Unterdrückung einer muslimischen Minderheit zurückgewiesen. In einem Interview...

Maulkorb für Hassprediger

Foto: epa/Nyein Chan Naing
YANGON: Der radikale buddhistische Mönch U Wirathu ist wegen seiner Verbreitung von Hass gegen Muslime in Myanmar mit einem einjährigen Predigtverbot belegt worden. Der Maulkorberlass des...

Erste Mikrobrauerei gegründet

Foto: Facebook / Burbrit Brewery
YANGON: U Htin Lin und Ko Maung Zaw schreiben Biergeschichte in Myanmar. Die beiden Birmanen haben in Pazundaung Creek in Yangon die erste Mikrobrauerei des Landes eröffnet. In der Burbrit...

Mehrere Dutzend Tote an Grenze zu China

 Tausende Menschen fliehen aus der Unruheregion. Foto: epa/Stringer
RANGUN (dpa) - Bei Kämpfen zwischen Myanmars Armee und bewaffneten Gruppen entlang der Grenze zu China sind nach Angaben des Militärs in den vergangenen Tagen mehrere Dutzend Regierungssoldaten...

Erdbeben erschüttert Yangon und Bago

YANGON: In Myanmar ereignete sich am Montagabend um 20. 50 Uhr, etwa 36 Kilometer südöstlich der Stadt Tharyarwady in der Region Bago, ein Erdbeben der Magnitude 5,1, meldet die US Geological...

Myanmar: keine Verbrechen gegen die...

Foto: epa/Lynn Bo Bo
GENF (dpa) - Das südostasiatische Myanmar will keine UN-Untersuchungskommission in der Unruheregion Rhakine dulden. Zugleich wies ein Vertreter des Landes am Montag vor dem UN-Menschenrechtsrat...

Verbrechen gegen Menschlichkeit:...

Foto: epa/Hein Htet
GENF (dpa) - Die Regierung von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi in Myanmar hat gegen die Minderheit der Rohingya womöglich Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen. «Dies...