Rückkehr der Rohingya-Flüchtlinge?

 Rohingya-Flüchtlinge warten in einem Flüchtlingscamp in Bangladesch auf Zuteilungen. Foto: epa/Abir Abdullah
NEW YORK (dpa) - Myanmar ist nach Einschätzung des UN-Flüchtlingskommissars Filippo Grandi nicht bereit für die Rückkehr von rund 700.000 in das Nachbarland Bangladesch geflohenen Rohingyas....

Anschlag auf Haus von Suu Kyi

Foto: epa/Hein Htet
RANGUN (dpa) - Auf das Haus von Myanmars Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi in der ehemaligen Hauptstadt Rangun ist am Donnerstag ein Anschlag verübt worden. Nach Angaben der Polizei...

Bundesregierung sorgt sich um Rohingya

Foto: epa/Epa-efe/TRACEY NEARMY
RANGUN (dpa) - Die Bundesregierung hat sich besorgt über die jüngste Entwicklung in Myanmar geäußert, wo mehr als 680.000 Menschen aus Furcht vor Verfolgung ins Nachbarland Bangladesch...

US-Diplomat im Streit mit Suu Kyi

 Bill Richardson. Foto: epa/Stefan Zaklin
RANGUN (dpa) - Aus Protest gegen Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi hat ein hochrangiger US-Diplomat eine Beratergruppe zur Flüchtlingskrise in Myanmar verlassen. Der ehemalige...

Rohingya-Rückführung verschoben

 Rohingya-Flüchtlinge in Cox's Bazar in Bangladesch. Foto: epa/Epa-efe/tracey Nearmy
COX'S BAZAR/RANGUN (dpa) - Gerade sind die Rohingya zu Hunderttausenden geflohen, schon will Bangladesch sie zurück nach Myanmar schicken. Die Rückführung ist zwar verschoben, aber nicht...

Rückführung von Flüchtlingen verschoben

Foto: epa/Epa-efe/tracey Nearmy
DHAKA (dpa) - Der für diese Woche geplante Beginn der Rückführung von Rohingya-Flüchtlingen von Bangladesch nach Myanmar ist auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Es müsse noch viel Arbeit...

Präsident für Verfassungsänderung

Foto: epa/Host Photo Agency
NAYPYIDAW: Zum 70. Jahrestag der Unabhängigkeit rief Myanmars Präsident zur Reform der Verfassung auf. „Weil wir dabei sind, .... die Demokratische Föderale Republik aufzubauen, müssen wir...

Mindestens sieben Tote bei Krawallen

 Foto: epa/NYUNT WIN
RANGUN (dpa) - Bei schweren Krawallen in Myanmar sind nach offiziellen Angaben mindestens sieben Menschen von der Polizei getötet worden. Nach Angaben der Regierung des westlichen Bundesstaates...

Erdbeben erschüttert Mitte Myanmars

PYU (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6 hat eine abgelegene Region in der Mitte Myanmars erschüttert. Das Beben am frühen Freitagmorgen ereignete sich rund 40 Kilometer westlich der Stadt Pyu,...

Menschenrechtler zeigen sich bestürzt

Foto: epa/Soeren Stache
RANGUN (dpa) - Menschenrechtsorganisationen haben das Eingeständnis der Streitkräfte Myanmars, am Tod von zehn Rohingya mit Schuld zu sein, als nicht ausreichend kritisiert. Diese zehn Toten...

Militär gibt Umstände von Tötungen bekannt

 Oberbefehlshaber der Armee, General Min Aung Hlaing. Foto: epa/Hein Htet
RANGUN (dpa) - Im Dezember wird im Norden Myanmars ein Grab mit zehn Leichen entdeckt - alles Angehörige der Minderheit der muslimischen Rohingya. Nun bekennt sich das Militär erstmals nach den...

Gericht lässt Anklage gegen Reporter zu

Foto: epa/Nyein Chan Naing
RANGUN (dpa) - Den beiden in Myanmar festgenommenen Reuters-Reportern drohen nun offiziell bis zu 14 Jahre Haft. Ein Gericht ließ am Mittwoch die Anklage gegen die beiden Männer unter dem...

Armee behauptet Angriff militanter Rohingya

 Myanmars Militärchef Min Aung Hlaing. Foto: epa/Nyunt Win
MAUNGDAW (dpa) - Militante Rohingya haben nach Angaben von Myanmars Armee ein Militärfahrzeug angegriffen und sieben Menschen verletzt. Das Fahrzeug habe im Norden des Krisen-Bundesstaats Rakhine...

Rohingya sollen Ende Januar zurückkehren

 Myanmars Sozialminister Win Myat Aye. Foto: epa/Hein Htet
RANGUN (dpa) - Trotz der Sorge um ihre Sicherheit will Myanmar die mehr als 600.000 ins Nachbarland Bangladesch geflohenen Rohingya zurück ins Land holen. Die Umsiedlungen würden am 22. Januar...

Journalisten weitere 14 Tage im Gefängnis

Foto: epa/Hein Htet
RANGUN (dpa) - Ein Gericht in Myanmar hat erneut 14 Tage Untersuchungshaft für zwei Journalisten der Nachrichtenagentur Reuters angeordnet. Die Männer befänden sich im Gefängnis Insein am...

Teure Shwedagon-Pagode

Foto: epa/Lynn Bo Bo
YANGON: Ausländische Touristen müssen seit dem 1. Dezember mehr für den Besuch der Shwedagon-Pagode in Yangon berappen. Statt der bisher 8.000 Kyat, knapp fünf Euro, kostet der Besuch des...

Israel stoppt Waffenlieferungen

Foto: epa/efe
YANGON: Israel hat den Stopp des Verkaufs von Waffen an Myanmar bestätigt. Das israelische Außenministerium habe erklärt, den Waffenverkauf an Myanmar bereits vor einigen Monaten eingefroren zu...

UN-Mitarbeiterin wird Einreise verweigert

 UN-Menschenrechtsexpertin Yanghee Lee. Foto: epa/Lynn Bo Bo
GENF (dpa) - Die UN-Menschenrechtsexpertin Yanghee Lee darf nicht mehr nach Myanmar einreisen, wie das Büro des UN-Menschenrechtskommissars am Mittwoch mitteilte. Die Sonderberichterstatterin der...

Präsidialamt billigte Verhaftung von...

 Myanmars Präsident, Htin Kyaw. Foto: epa/Christopher Jue
RANGUN (dpa) - Die Verhaftung von zwei Journalisten der Nachrichtenagentur Reuters am vergangenen Dienstag in Myanmar war vom Präsidialamt genehmigt worden. Präsident Htin Kyaw habe den Schritt...

Situation nach Rohingya-Rückkehr-Deal

Foto: epa/Tracey Nearmy
NEW YORK (dpa) - Das Niederbrennen von Dörfern der Rohingya-Minderheit durch das Militär in Myanmar ist nach Angaben von Human Rights Watch (HRW) noch vor wenigen Wochen weitergegangen - auch...