Lobbyismus – ein fragwürdiges Konstrukt

Angenommen, Sie sind politisch ausgesondert oder abgewählt worden, angenommen, Sie wollen viel Geld verdienen, ohne dafür allzu sehr arbeiten zu müssen, und angenommen, Sie besitzen die Gabe,...

Wer bin ich ohne Auto?

Die Antwort auf diese Frage kam damals wie ein Pistolenschuss aus dem Mund meines Freundes: „Nichts“! Herbert hielt, als er das Abitur bestanden hatte, schon seinen Führerschein in der Hand,...

Einigkeit macht stark

Über Jahre haben wir die Greueltaten des sogenannten Islamischen Staates mit ansehen müssen. Terroristen-Attacken folgten in regelmäßigen Abständen. Amoktaten erschütterten uns ebenso, wie...

Kann die Technik unser Hirn ersetzen?

Ich weiß nicht viel, aber ich weiß, wo ich mich über alles informieren kann. Heutzutage muss sich niemand mehr sein Hirn zermartern, das Internet hat über Google die richtige Antwort parat....

Momente, die die Welt verändern

Solche Momente ziehen sich durch die Geschichte unserer Welt, seien es Pestilenzen, Naturgewalten, Erfindungen oder etwa der letzte Weltkrieg mit dem verbrecherischen Holocaust. Ich bin davon...

Todesfalle Krankenhaus

Niemand lässt sich gerne ins Krankenhaus einweisen. Aber manchmal hat man keine andere Wahl. Es bleibt nur die Hoffnung auf Wiederherstellung der Gesundheit. Leider geht es oft ganz anders aus....

Ausbeutung

Ausbeutung ist so alt wie es reiche und arme Menschen, wie es starke und schwache Menschen gibt. Es gibt sie auf der ganzen Welt. Sklaven findet man überall, nicht zuletzt auch in Thailand....

Mit 72 Jahren Papa in Thailand

Wenn Werner aus Berlin, der jetzt schon seit 5 Jahren in Pattaya lebt, mit seiner Freundin Hand in Hand durch die Stadt spaziert, tuscheln viele Farangs hinter ihm her: „Halt sie bloß fest,...

Lebens-Chancen

Das Telefon klingelt: „Hal­lo, C.-F, wo bleibt deine Kolumne? Wir warten seit gestern darauf. Wir brauchen sie bis spätestens 18 Uhr.“ – „Entschuldigung, habe ich glatt verpennt.“ Was...

Sind Sie fit für die neue digitale Welt?

Wenn ich das schon höre: Jetzt kommt die neue T-Generation von Audi, die neue Generation vom Smartphone, die neue Generation von Windows und, und, und… Ich bin doch schon froh, wenn ich mein...

Immer nur lächeln…

Nein, die ernsten und verbiesterten Gesichter der Europäer sieht man bei den Thais nur selten. Im Gegenteil, jeder Tourist freut sich auf ihr legendäres Lächeln, auch wenn er den Grund dafür...

Neid, Eifersucht, Missgunst und Gier

Man hat mich gelehrt, Neid sei ein Bruder der Gier. Das habe ich immer bezweifelt, denn mein Bruder, der dreieinhalb Jahre älter ist als ich, hat mich, als ich noch kein Jahr alt war, im...

Auslaufmodell Mensch?

Was technisch möglich ist, wird irgendwann auch gemacht. Schon heute ist die Wissenschaft in der Lage, gentechnisch ausgetauschte, krankheitsresistente Designer-Babys zu produzieren. Noch ist die...

RÄTSEL THAILAND

Wenn ich behaupten würde, ich kenne Thailand, dann wäre ich ein Aufschneider, ein Prahlheld oder ein Maulheld, denn der Facettenreichtum dieses Landes ist unermesslich. In all den vielen Jahren,...

Drogen – Selbstmord auf Raten

In Thailand gibt es kaum Drogerien wie bei uns. Dafür gibt es hier Drogen an allen Ecken und Enden, Drogen aller Art, von Marihuana über Kokain bis zu den bunten Kügelchen, ohne die hier in den...

Schenken kann vielerlei bedeuten

Weihnachten ist vorbei. Jetzt ist die Zeit gekommen, die unwillkommenen Geschenke umzutauschen: Stress-Zeit für Verkäufer und Verkäuferinnen. Und ich frage mich: Was bedeutet schenken? Ich gehe...

Träume und Wunder

Träumen Sie nachts im Schlaf? Ich träume jede Nacht, aber am anderen Morgen habe ich meis­tens vergessen, wovon ich träumte. Als ich ein Kind war, ein sehr junges Kind, sagte meine Mutter,...

Auf zum Mars!

Keiner weiß, wie das Leben auf unserer Erde begonnen hat. Viele glauben es zu wissen, aber deshalb ist es nur eine hypothetische Wahrheit. Waren es möglicherweise zufällig miteinander agierende...

Krank und arm in Thailand

Wenn ein Farang in Thailand erkrankt, kann es teuer werden und ohne Versicherung dramatisch enden. Die privaten Krankenhäuser hierzulande müssen immer wieder feststellen, dass ausländische...

Mitleid

„Na, endlich“! schrie der Kerl, der neben mir im Liegestuhl am Strand lag, und schleuderte eine Zeitschrift auf den Tisch, „dat wurde aber ooch ma Zeit“. Seine Frau sah ihn fragend an....