Licht und Schatten

Zwischen Glauben und Wissen

Im Lager
Preis: 99.00 THB

Seit Jahren werde ich aus meiner privaten Umgebung mit religiösen Thesen berieselt. Es ist aber nicht so, dass ich mich weigern würde, an diese Geschichten zu glauben, vielmehr habe ich Mühe, mich in einem halbkindlichen Zustand zu bewegen, und ohne Vorbehalte einem universalen Gott zu frönen. Nahezu alle Heilslehren verbieten es, Zweifel anzubringen, damit haben wir bereits den ersten Stolperstein zu überwinden, und wer Fragen stellt, gilt dann bereits als vom Teufel besessen. Und eine Religionslehre, die es erlaubt, Zweifel anzubringen und kritische Fragen zu stellen, habe ich keine vorgefunden. Ich denke aber, dass eine starke Lehre, welche wirklich überzeugen kann, auch unangenehme Fragen zulässt. In dieser Schrift, versucht der Autor, etwas mehr Licht in die dunklen Räume zu bringen. Ob es ihm gelang, können die Leser am Schluss selber beurteilen.