Zwei Frauen stehlen Russen 27.000 Baht

Foto: Pattaya Police
Foto: Pattaya Police

PATTAYA: Als ein russischer Tourist sein Zimmer in der Wongamat Privacy Residence verließ, um eine Runde im Swimmingpool zu drehen, stahlen ihm zwei Frauen Bargeld in Höhe von 27.000 Baht.

Die beiden Thais, 25 und 41 Jahre alt, profitierten davon, dass der Urlauber sein Geld nicht im Safe sicher eingeschlossen hatte. Die inzwischen festgenommenen Frauen drangen laut „TNews“ am Sonntag zwischen 11.30 und 15.30 Uhr in das Zimmer 2112 ein und flüchteten mit 200 US-Dollar, 15.000 Rubel und 12.000 Baht. Doch sie sollten sich nicht lange über die Beute freuen. Der Russe alarmierte die Polizei, und Beamte verhafteten die Einbrecherinnen in ihren Apartments. Eine der Frauen war der Behörde hinlänglich bekannt. Sie hatte im Januar dieses Jahres einen Diebstahl begangen. Nach einer 32 Jahre alten Komplizin wird gefahndet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.