Von U-Tapao nach Phuket und Ubon

Foto: epa/Wallace Woon
Foto: epa/Wallace Woon

PATTAYA/RAYONG: Thai AirAsia baut ihr Flugangebot ab dem Pattaya nahen U-Tapao Airport in der Provinz Rayong aus und verbindet ab dem 30. März die Touristenmetropole am Golf von Thailand mit Phuket im Süden und Ubon Ratchathani im Nordosten des Landes.

  • Flug FD 1100 startet täglich am U-Tapao Airport um 10.55 Uhr und erreicht Phuket um 12.15 Uhr. Zurück geht es mit Flug FD 1101 um 12.50 Uhr, U-Tapao ist um 14.10 Uhr erreicht.
  • Nach Ubon Ratchathani startet Flug FD 2001 um 7.20 Uhr, die Isaan-Metropole ist um 8.30 Uhr erreicht. Zurück geht es mit Flug FD 2002 um 8.55 Uhr, U-Tapao ist um 10.05 Uhr erreicht.

Ab Pattayas internationalem Flughafen bringt Thai AirAsia darüber hinaus Passagiere mit Non-Stop-Flügen nach Chiang Mai, Hat Yai, Kuala Lumpur, Macau, Singapur, Udon Thani, Nanchang (China) und Nanning (China). Infos: www.airasia.com

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.