Viermal Gold für Thailands Boxer

Symbolbild: Fotolia.com
Symbolbild: Fotolia.com


BANGKOK: Bei den ASBC Asian Youth Confederation Boxing Championships 2018 im Bangkoker Indoor Stadium hat Thailand vier Goldmedaillen gewonnen.

Die ersten Plätze berechtigen zur Teilnahme an der Jugend-Olympiade, die im Oktober in Argentinien ausgetragen wird. Gold holten sich bei den Männern Sarawut Sukthet (52 kg), Atichai Phoemsap (60 kg) und Weerapon Jongjoho (75 kg) sowie bei den Frauen Porntip Buapa (60 kg). 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.