Verbrauchervertrauen nimmt zu

Thais haben wieder mehr Vertrauen in die Zukunft. Die Universität der Handelskammer ermittelte für Dezember beim Index für das Verbrauchervertrauen 70,6 Punkte gegenüber 69,4 im November. Das ist der höchste Stand seit 15 Monaten. Als positiv bewerten die Verbraucher die guten Prognosen für das Wirtschaftswachstum im neuen Jahr, den boomenden Tourismus, die stabilen Energiepreise und den wiedererstarkten Export. Als negative Faktoren wurden die Unsicherheit über die weltweite wirtschaftliche Entwicklung, besonders in der Eurozone, und mögliche Entlassungen wegen der Anhebung des Mindestlohns ab 1. Januar auf 300 Baht genannt. Weiter mögliche politisch begründete Unruhen und die Gewalt in den südlichen Provinzen.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang für nur 1.600 THB, 39 EUR oder 49 CHF. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Datei herunterladen.

Kommentare

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.