US-Außenministerium bewilligt Schweizer Rüstungskauf

Foto: epa/Urs Flueeler
Foto: epa/Urs Flueeler

WASHINGTON (dpa) - Das US-Außenministerium will einen Waffenkauf der Schweizer Regierung bewilligen, mit dem das Land Kampflugzeuge besser ausstatten kann.

Die geschätzten Kosten belaufen sich nach einer Mitteilung vom Freitag in Washington auf 115 Millionen US-Dollar. Dem geplanten Verkauf etwa von Funkanlagen, Nachtsichtdisplays und Software für eine Reihe Maschinen vom Typ Boeing F/A-18 Hornet muss noch der US-Kongress zustimmen..

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.