Triebwerkschaden zwingt kanadisches Flugzeug zur Umkehr

Archivbild: epa
Archivbild: epa

TORONTO (dpa) - Wegen eines Triebwerkschadens hat ein Flugzeug der kanadischen Fluggesellschaft Air Canada in der Nacht zum Samstag umkehren und wieder in Toronto landen müssen.

Die Maschine mit 175 Passagieren an Bord war auf dem Weg nach Ottawa, die Bundeshauptstadt Kanadas. Nach Berichten des TV-Senders CTV waren Flammen und Rauch aus dem linken Triebwerk gekommen. Der Flieger sei ohne Probleme gelandet, hieß es weiter. Niemand sei verletzt worden..

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder
Norbert Kurt Leupi 31.07.17 20:59
Triebwerksschaden
War`s eine "Triple seven" wie im Bild oder ein anderer Flugzeugtip ?