Traditionelle Architektur vom Feinsten...

Das M.R. Kukrit‘s Heritage House ist ein Musterbeispiel für alte Thai-Wohnkultur

Das Kukrit Heritage House steht für eine längst vergangene Epoche der Bangkoker Geschichte. Um davon einen Eindruck zu vermitteln, wurden die angrenzenden Hochhäuser wegretuschiert. Fotos: lwb
Das Kukrit Heritage House steht für eine längst vergangene Epoche der Bangkoker Geschichte. Um davon einen Eindruck zu vermitteln, wurden die angrenzenden Hochhäuser wegretuschiert. Fotos: lwb

BANGKOK: In einigen vorangegangenen Ausgaben hat DER FARANG verschiedene Gebäude vorgestellt, deren Architektur eindeutig den europäischen Einfluss aufzeigten. Unter dem Einfluss des westlich orientierten Königs Chulalongkorn (Rama V.) waren es um 1900 vor allem italienische Architekten, die sich in Bangkok verwirklichten. Zwar sind heute nur noch einige wenige Gebäude erhalten, aber sie reichen doch aus, um sich ein Bild zu machen, wie Bangkok um die Jahrhundertwende ausgesehen haben muss.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.