Tourismusforum bewirbt nachhaltiges Reisen

Austragungsort ist das Chiang Mai International Exhibition and Convention Centre. Foto: Tourism Authority Of Thailand
Austragungsort ist das Chiang Mai International Exhibition and Convention Centre. Foto: Tourism Authority Of Thailand

CHIANG MAI: Der Countdown zum ASEAN Tourism Forum (ATF) 2018 im Chiang Mai International Exhibition and Convention Centre vom 22. bis 26. Januar läuft auf Hochtouren.

Der wichtigste Tourismuskongress der ASEAN-Region wird vom thailändischen Tourismus- sowie Sportministerium ausgerichtet und setzt den Fokus auf nachhaltigen Tourismus in den ASEAN-Ländern. Dabei soll Thailand als der perfekte Ausgangspunkt für Reisen in der Region vermarktet werden. Erwartet werden über 2.000 Teilnehmer einschließlich Minister und Tourismuszusammenschlüsse der ASEAN-Länder sowie aus China, Japan, Südkorea, Indien und Russland. Der Kongress umfasst auch bilaterale Gespräche der Dialogpartner, Tagungen für Reiseverkäufer und -käufer aus Europa, Amerika, der Asien-Pazifik-Region und dem Nahen Osten. Die Zielgebiete werden auf einer großen Reisemesse vorgestellt. Infos: http://atfthailand2018.com.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.