Tod der nackten Frau: Ausländer gesucht

Foto: Facebook / เรารักพัทยา
Foto: Facebook / เรารักพัทยา

PATTAYA: Die Polizei sucht einen Ausländer, der zuletzt mit der Thai gesehen wurde, die am frühen Samstagmorgen nackt aus einem Apartment am Cosy Beach in den Tod stürzte.

Die 26-jährige Frau arbeitete in einer Bar an der Soi 6. Dort lernte der Ausländer die Thai kennen. Sie einigten sich auf Sex und beide suchten das Apartment in einem Condominium am Cosy Beach auf. Was dann geschah sowie wie und warum die Frau nackt aus dem Apartment im fünften Geschoss in die Tiefe stürzte, versucht die Polizei zu ermitteln. Zeugen wollen gesehen und gehört haben, dass der Ausländer mit seiner thailändischen Freundin einen heftigen Streit hatte. Anschließend suchte er die Bar an der Soi 6 auf. Die Polizei kennt den Namen des Ausländers, weiß aber nicht, ob er in dem tragischen Geschehen involviert ist.

Die Frau erlitt bei dem Sturz mehrere Brüche an Armen und Beinen. Sie wurde vor Ort von Sanitätern versorgt, erlag aber ihren schweren Verletzungen. In dem Apartment fanden die Ermittler gebrauchte Kondome als Beweis, dass der Ausländer mit der Thai Sex hatte. Ein Wachmann hatte gegen 5 Uhr Lärm gehört und die Frau in einer Blutlache vorgefunden. Der Mann alarmiert die Polizei. In dem Apartment trafen die Beamten den Ausländer nicht an.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.