Thailand Tourism Festival 2016 im Lumpini-Park

Das Königreich in all seinen Facetten erleben

Fotos: Tourism Authority of Thailand
Fotos: Tourism Authority of Thailand

BANGKOK: Von Mittwoch, 13. Januar bis Sonntag, 17. Januar, 12 bis 22 Uhr, veranstaltet die thailändische Fremdenverkehrsbehörde (TAT) im Lumpini-Park das Thailand Tourism Festival 2016 (TTF 2016).

Die Besucher dürfen sich auf unterhaltsame Kulturaufführungen aus allen Landesteilen freuen.
Die Besucher dürfen sich auf unterhaltsame Kulturaufführungen aus allen Landesteilen freuen.

Auf einer Fläche von 58 Hektar werden den Besuchern inmitten der Innenstadt der Millionenmetropole die Schönheiten aller Landesteile sowie viele touristische und kulturelle Geheimtipps präsentiert. Das große Tourismus-Festival eignet sich perfekt, um die nächste Thailandreise zu planen und ist in vier Bereiche aufgeteilt:

Zone 1:

Die „12 versteckten Juwelen“. Hier werden den Besuchern 24 lohnenswerte Reiseziele abseits ausgetretener Touristenpfade sowie historische Thai-Filme in einem Nostalgie-Kino präsentiert.

Zone 2:

In kulturellen Dörfern können die Besucher auf eine spannende Entdeckungstour gehen und erfahren, was man in den fünf Regionen des Königreichs (Norden, Nordosten, Zentral, Süden und Osten) auf keinen Fall verpassen sollte zu besuchen. Geboten werden kulturelle Aufführungen, Kunsthandwerk, volkstümliche Musik und Darbietungen, regionale Produkte, traditionelle Rituale sowie vieles mehr.

Auf einer großen Marktmeile können die Besucher das Land des Lächelns aus kulinarischer Perspektive bereisen.
Auf einer großen Marktmeile können die Besucher das Land des Lächelns aus kulinarischer Perspektive bereisen.

Zone 3:

Im Vordergrund stehen die 50 Distrikte und Gemeinschaften der Hauptstadt. Geboten wird ein unerschöpfliches Angebot an leckeren lokalen Snacks, Speisen und Desserts. Auf der großen Marktmeile können die Besucher Bangkok kulinarisch entdecken.

Zone 4:

Im Entertainmentbereich dürfen sich die Besucher auf viele unterhaltsame Aktivitäten, Auftritte bekannter thailändischer Superstars wie Mario Maurer sowie Konzerte angesagter Künstler und Bands wie Joey Boy, Sing Nua Sua Tai, Got Jakarapun, Toon Bodyslam und The Palace freuen.

Kontakt, Tel.: 02-250.5500 oder Kurzwahl 1672.

Infos: www.tatnews.org/events/the-36th-thailand-tourism-festival-ttf-2016

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.