Thailand spielt zuerst gegen Gabun

Archivbild: epa-efe/Joe Castro
Archivbild: epa-efe/Joe Castro

BANGKOK: Thailand trifft im ersten Spiel um den King´s Cup auf Gabun, das zweite Match bestreiten Slowenien und die Vereinigten Arabischen Emirate (UAE).

Die Spiele werden am Donnerstag, 22. März, um 16.30 Uhr (Slowenien – UAE) und um 19.30 Uhr (Thailand – Gabun) im Bangkoker Stadion Rajamangala angepfiffen. Das Endspiel und das Match um den dritten Platz folgen am Sonntag, 25. März, ebenfalls um 16.30 und 19.30 Uhr. Die Gäste haben dem thailändischen Fußballverband zugesagt, mit den aktuell besten Spielern nach Thailand zu kommen. Das wären Pierre-Emerick Aubameyang, ehemals Borussia Dortmund, für Gabun, der Mittelfeldspieler Marek Hamsik für Slowenien und Omar Abdulrahman für die UAE.

Alle Spiele werden live von Thai Rath TV (32) übertragen, Tickets für den King`s Cup gibt`s für 100 bis 500 Baht an den Schaltern von Thai Ticket Major und im Internet unter www.thaiticketmajor.com/sport/kings-cup46-2018-en.html. Das Turnier um den King`s Cup wird zum 46. Male ausgerichtet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder
Mekhong Mau Mau 17.03.18 14:45
Halte die Daumen für Thailand
Mögen es schöne und spannende Spiele sein.