Taxifahrer schlägt sich mit Uberfahrer

Foto: Thai Rath
Foto: Thai Rath

PATTAYA: Ein Taxifahrer hat in Nordpattaya auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums ein Ubertaxi gestoppt und sich mit dem Fahrer geschlagen.

Mehrere Video-Clips von der Auseinandersetzung am Sonntagnachmittag kursieren in den sozialen Netzwerken. Wie Medien berichten, war ein Tourist aus Asien in das Ubertaxi eingestiegen. Nach wenigen Metern wurde es von einem Mann gestoppt, offenbar von einem Taxi-Fahrer. Der Uberfahrer versicherte, sein Fahrgast sei ein Freund. Es kam zu einem verbalen Streit, der in einer Schlägerei ausartete. Sicherheitsleute des Einkaufszentrums trennten letztlich die Streithähne. Der Uberfahrer blutete aus der Nase, sein Fahrgast hatte das Auto verlassen. Der Fahrdienstvermittler Uber operiert nach wie vor in Thailand illegal. In den letzten Monaten ist es in Pattaya mehrfach zu Auseinandersetzungen zwischen regulären Taxifahrern und Uberfahrern gekommen. Taxifahrer verfolgten Uberwagen und bremsten diese aus – bis die Polizei eintraf.  

Für den Video-Clip klicken Sie hier!

.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder
Uwe Schönberger 28.09.17 15:42
In Thailand ist es immer Gut, wenn mann kein Taxi braucht. Bei meinen wenigen Taifahrten ging es immer nur mit Festpreis, ohne eingeschaltete Uhr. Die Taxifahrer in ihrer Gier machen sich selbst kaputt.
Hans-Dieter Volkmann 25.09.17 17:26
Taxifahrer schlägt sich mit Uberfahrer.
Taxifahrer die glauben sie hätten das Recht andere Verkehrsteilnehmer zum Anhalten zu nötigen und dann auch noch gewalttätig werden, gehört die Lizenz entzogen. Ebenso das illegale Verhalten der Uberfahrer. Entzug des Führerscheins, im Wiederholungsfalle Entzug des Kfz.
Norbert Kurt Leupi 25.09.17 17:10
Hohlköpfe schlagen sich
Der Taxi-Terror gehört schon seit längerem zum Lebensrisiko in TH !