Patrick Schwarzenegger liebt Lederhosen und deutsches Essen

Der ehemalige kalifornische Gouverneur und Schauspieler Arnold Schwarzenegger (R) und sein Sohn Patrick Schwarzenegger (L). Foto: epa/Facundo Arrizabalaga
Der ehemalige kalifornische Gouverneur und Schauspieler Arnold Schwarzenegger (R) und sein Sohn Patrick Schwarzenegger (L). Foto: epa/Facundo Arrizabalaga

STUTTGART (dpa) - Patrick Schwarzenegger tritt nicht nur beruflich in die Fußstapfen seines Vaters - er fühlt sich auch dessen Heimat sehr verbunden. «Ich liebe zum Beispiel deutsches Essen.

Das gab es zu Hause immer», sagte der 24-Jährige der «Bild»-Zeitung (Mittwoch). «Und ich liebe es, nach Österreich zu reisen, wo mein Dad aufgewachsen ist. Ich war erst im Januar mit ihm bei einem Ski-Rennen in Kitzbühel.» Arnold Schwarzenegger (70) kommt aus Österreich, lebt aber schon seit Jahren in den USA. «Ich wünschte, Menschen in Los Angeles würden Lederhosen tragen», sagte sein Sohn. «Ich muss den Trend in den USA einführen.» Ein bisschen Deutsch spreche er auch. «Mein Vater sagt immer «Ich liebe dich» zu mir statt «I love you».»

Patrick Schwarzenegger kommt auch beruflich nach seinem Vater. Von diesem Donnerstag (22.3.) an ist er in dem Kinofilm «Midnight Sun» zu sehen, in dem er seine erste Hauptrolle spielt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.