Referee-Leistung scharf kritisiert

Foto: The Nation
Foto: The Nation

MUANG THONG THANI: Der Fußballerstligist Muang Thong United hat gedroht, keine Spieler mehr für Auswahlmannschaften frei zu stellen, sollte der Fußballverband die Leistungen der Schiedsrichter nicht verbessern.

Laut dem Teammanager Pieansak Onsumarang haben die Schiedsrichter im Meisterschaftsspiel gegen Air Force Central die Muang-Thong-Aktiven nicht ausreichend geschützt. Charyl Chappuis, Adisorn Promrak und Tristan Do seien verletzt worden, weil Gästespieler sie mit Ellbogen und Schuhen getroffen hätten. Der Referee habe diese Fouls nicht geahndet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.