Polizei schnappt Unterwäsche-Dieb

Foto: The Thaiger/Kritsada Mueanhawong
Foto: The Thaiger/Kritsada Mueanhawong

PHUKET: In Cherngtalay hat die Polizei in einem Apartment an der Soi Bangtao einen Unterwäsche-Dieb gestellt.

Der 38-Jährige wird verdächtig, seit März mindestens 15 Mal nachts Unterwäsche im Bezirk Bang Tao gestohlen zu haben. Dabei trug er eine Maske und hatte eine Kappe auf dem Kopf. Dennoch kam ihm die Polizei über die Auswertung von Überwachungskameras auf die Spur. Der Mann sagte aus, aus „sexuellen Gründen“ seit dem Jahr 2015 Unterwäsche gestohlen und auch an interessierten Menschen verkauft zu haben. Diese mussten Unterwäsche im Voraus bestellen, bei ungewaschenen Stücken schnellte der Preis bis zu 500 Baht hoch.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.