Polizei fängt Heroinlieferung ab

Foto: Screenshot
Foto: Screenshot

NONGKHAI: Polizei und Militär gelang am Freitag ein Schlag gegen den organisierten Drogenhandel in der Provinz Nongkhai im Nordosten des Landes.

In den frühen Morgenstunden beschlagnahmten die Ordnungskräfte 76,5 Kilogramm Heroin mit einem Straßenverkaufswert von nahezu 100 Millionen Baht. Vorausgegangen war ein Schusswechsel mit den Schmugglern am Ufer des Mekong im Bezirk Sangkhom. Die gemischte Einsatztruppe überwachte das Gebiet, nachdem sie einen Hinweis erhielt, dass eine große Drogenlieferung über den Grenzfluss in den Bezirk transportiert werden soll. Gegen drei Uhr wurden die Fahnder auf 10 Männer aufmerksam, die Düngemittelsäcke von einem Boot ans Ufer schleppten. Als die Beamten die Täter überprüfen wollten, eröffneten sie das Feuer und ergriffen die Flucht in ein nahegelegenes Waldgebiet. In den Säcken fanden die Beamten 200 Blöcke Heroin.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.