Nur auf ein Prozent der Konten über eine Million Baht

Foto: Fotolia
Foto: Fotolia

BANGKOK: Thais sind keine großen Sparer. Auf 73 Millionen oder 88 Prozent aller Sparbücher sind weniger als 50.000 Baht angelegt. 

Laut einem Bericht von „Workpoint News” sind bei der Staatsbank 94,4 Millionen Spar- und Festgeldkonten gemeldet. Davon sind 83 Millionen Sparbücher. Auf 3 Millionen Konten entfallen 50.000 bis 100.000 Baht, auf 4 Millionen zwischen 100.000 und einer halben Million, auf 900.000 zwischen 500.000 und einer Million sowie auf 900.000 (1 Prozent aller Konten) über eine Million Baht.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Prof. Dr. Dr. Ulm 13.05.18 18:58
Weltmeister im Geld ausgeben, das oft nicht vorhanden ist hätte besser gepasst ! In diesem Haus in dem ich wohne kam am Anfang immer post von der Bank, die Vormieter hätten schulden. Eines Tages stand ein Mann vor der Tür und begutachtet mein Auto, als er mich im Garten sah sprach er mich an. Aus den Briefen ging hervor das 64000 THB nich zurück gezahlt wurden. Die Leute haben sich einfach aus dem Staub gemacht.
Bernd T 12.05.18 20:49
@ Mike Dong: Aha also die meisten Thais Rauchen und saufen dann nur?? und haben ihre Millionen dann sicher unter dem Kopfkissen :-/ ??
Mike Dong 12.05.18 17:35
@Maier / @della Valle
Zigaretten kosten etwa 50 THB, Bier auch. Wenn die Nichtsparer mit dem Saufen u Rauchen aufhören würden, ja sogar nur 1 Bier u 1 Päckchen/ Tag weniger konsumierten, dann hätten sie in weniger als 2 Jahren mehr als auf 88 % aller Sparbücher ist. Von nichts kommt eben auch nichts.
Klaus Maier 12.05.18 15:33
Wie
sollen denn die thais auch viel sparen können, bei dem geringen einkommen
Della Valle Stefan 12.05.18 15:30
Sparen in Thailand
da viele Thais kaum genug zum Leben haben frag ich mich ........ wie sollen die Thais sparen ?