Neukauf eines Fahrzeuges

Ein Leser rät, Neuwagen-Finanzierungsangebote genau nachzuprüfen:

Bereits zum 30sten Mal habe ich wieder einen Neuwagen angeschaut, welcher in einer Shopping Mall zum Kauf feilgeboten wurde. Freundliche Verkäufer, ohne Zweifel, mal mehr oder weniger mit englischen Sprachkenntnissen ausgestattet. Doch mit dem Rechnen scheint es bei einigen zu hapern.

Als Beispiel wird wie folgt angeboten: Ford Fiesta 1,5L Ti-VCT Trent 6AT. Kaufpreis neu: 646.000 Baht. 15 Prozent Anzahlung: -96.900 Baht. Zu finanzieren beim Händler: 549.100 Baht mit 48 Monaten Laufzeit. Ausgezeichnet vom Händler mit 1,99 Prozent Verzinsung pro Jahr, am Fahrzeug in großen Lettern sichtbar. Die monatlichen gleichbleibenden Annuitätsraten laut Händler: 13.361 Baht.

Nach meinen Recherchen beinhaltet die Abzahlung, (bei 48 Monaten Laufzeit und gleichbleibenden, monatlichen Annuitätsraten von 13.361 Baht) keine 1,99 Prozent Jahreszins, sondern es errechnet sich ein Jahreszins von 7,8 Prozent.

Bei monatlichen gleichbleibenden Annuitätsraten in Höhe von 13.361 Baht mit einem enthaltenen Jahreszins von 1,99 Prozent, wäre das Fahrzeug bereits nach 43 Monate bezahlt. Ich bezahle also 5 Monate mehr an den Händler, was mehr als 60.000 Baht ausmacht.

Bei 30 überprüften Angeboten, habe ich erst einen einzigen Händler gefunden, der richtig kalkulierte.

Reinhard Zeindl

Die im Magazin veröffentlichten Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. DER FARANG behält sich darüber hinaus Sinn wahrende Kürzungen vor. Es werden nur Leserbriefe mit Namensnennung veröffentlicht!

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.