Nachrichten aus der Sportwelt

Foto: epa/Friedemann Vogel
Foto: epa/Friedemann Vogel

LEVERKUSEN (dpa) - Tabellenführer Bayern München hat zum Auftakt der Rückrunde gegen Bayer Leverkusen gewonnen. Die Mannschaft von Fußball-Trainer Jupp Heynckes bezwang am Freitagabend den Gastgeber mit 3:1. Für Leverkusen war es die erste Niederlage seit zwölf Bundesliga-Partien. Münchens Mittelfeldspieler Javi Martinez erzielte vor 30.210 Zuschauern in der BayArena nach einer Ecke die Führung, Franck Ribery erhöhte in der zweiten Hälfte mit seinem ersten Saisontor. Kevin Volland traf für Leverkusen, bevor James Rodriguez per Freistoß für den Endstand sorgte.

Kroatien startet erfolgreich in Handball-EM - Frankreich siegt spät

Split/Porec (dpa) - Gastgeber Kroatien ist mit einem Prestige-Erfolg in die Handball-Europameisterschaft gestartet. Im hitzigen Duell mit Nachbar Serbien setzten sich die Kroaten am Freitagabend in Split deutlich mit 32:22 durch. Im ersten Topspiel des Turniers wendete Weltmeister Frankreich eine Auftaktpleite gerade noch ab. Gegen Mitfavorit Norwegen gewann die Mannschaft von Trainer Didier Dinart dank eines späten Tores von Michael Guigou mit 32:31. Island war zuvor mit einem Achtungserfolg gestartet. Die Isländer setzten sich mit 26:24 (15:8) gegen Rekord-Europameister Schweden durch.

Snowboarderin Hofmeister holt ersten Weltcup-Sieg

Bad Gastein (dpa) - Snowboarderin Ramona Hofmeister hat 28 Tage vor den Olympischen Winterspielen den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere geholt. Beim Parallel-Slalom in Bad Gastein gewann die 21-Jährige vom WSV Bischofswiesen am Freitagabend im Finale das Duell mit der Russin Jekaterina Tudegeschewa. «Das ist Wahnsinn, ein unglaubliches Gefühl. Der Hang liegt mir, es hat mir heute richtig getaugt», sagte Hofmeister.

Biathlon-Star Koukalova verpasst die Olympischen Spiele

Prag (dpa) - Die deutsche Biathletin Laura Dahlmeier hat eine Konkurrentin weniger bei den Olympischen Spielen: Tschechiens Biathlon-Star Gabriela Koukalova wird definitiv nicht an den Wettbewerben in Pyeongchang teilnehmen. Die Probleme mit der Wadenmuskulatur dauerten an und erlaubten keine Vorbereitung mit voller Belastung, teilte der Präsident des nationalen Biathlonverbands, Jiri Hamza, am Freitagabend mit.

Anna Seidel auf Erfolgskurs: Shorttracker mit gelungenem EM-Auftakt

Dresden (dpa) - Die deutschen Shorttracker sind erfolgreich in die Heim-Europameisterschaften in Dresden gestartet. Die Lokalmatadoren Anna Seidel, Bianca Walter und Christoph Schubert konnten sich auf allen drei Einzelstrecken für die Hauptrunden am Wochenende qualifizieren. Über 500 Meter und 1.000 Meter erreichte das Trio jeweils das Viertelfinale, über 1.500 Meter stehen sie bereits im Halbfinale. Zum Abschluss des ersten Tages gelang auch beiden deutschen Staffeln der Einzug ins Halbfinale.

Axel Jungk Zweiter beim Skeleton-Weltcup in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Axel Jungk hat mit Rang zwei beim Skeleton-Weltcup in St. Moritz seine beste Platzierung in diesem Olympia-Winter geschafft. Der Oberbärenburger schob sich am Freitag mit der zweitbesten Zeit im Finallauf noch vom dritten Rang nach vorn. Auf den siegreichen Südkoreaner Yun Sungbin hatte Jungk 0,87 Sekunden Rückstand. Dritter wurde Weltmeister Martins Dukurs aus Lettland. Alexander Gassner aus Winterberg verpasste das Podium als Vierter um drei Hundertstelsekunden. Der Oberhofer Christopher Grotheer wurde Achter.

München erobert DEL-Tabellenführung - Nürnberg und Berlin verlieren

Schwenningen (dpa) - Meister EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga DEL übernommen. Der Titelverteidiger siegte am Freitag im Topspiel bei den Schwenninger Wild Wings 2:1. Der bisherige Spitzenreiter Nürnberg Ice Tigers verlor überraschend gegen die Augsburger Panther.

Hockey-Herren nach zwei Siegen im Halbfinale der Hallen-EM

Antwerpen (dpa) - Die deutsche Auswahl ist mit zwei Siegen in die Hallen-Hockey-Europameisterschaft im belgischen Antwerpen gestartet. Das von den Routiniers Moritz Fürste und Linus Butt angeführte und ansonsten stark verjüngte Team bezwang am Freitag zunächst Tschechien mit 8:1 (3:0) und am Abend Polen ebenfalls mit 8:1 (4:0). Damit hat Deutschland bereits das Halbfinale erreicht.

HSV wechselt Torhüter: Pollersbeck verdrängt Mathenia

Hamburg (dpa) - Julian Pollersbeck ist die neue Nummer eins im Tor des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Das gab Trainer Markus Gisdol am Freitag bekannt. Seinen ersten Bundesliga-Einsatz hat der 1,95 Meter große Pollersbeck am Samstag zum Rückrunden-Auftakt gegen den FC Augsburg. In der Hinrunde hatte der 25-jährige Christian Mathenia alle 17 Spiele bestritten, zeigte aber einige Patzer. Nun erhält U21-Europameister Pollersbeck eine Bewährungschance.

BVB ohne Schmelzer, Guerreiro und Reus gegen Wolfsburg

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss zum Rückrundenauftakt am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg auf Marcel Schmelzer und Raphael Guerreiro verzichten. Die beiden linken Außenverteidiger hatten sich im Trainingslager von Marbella eine Muskelverletzung zugezogen. Darüber hinaus schloss BVB-Trainer Peter Stöger am Freitag aus, dass der von einem Kreuzbandriss genesene Marco Reus erstmals in dieser Saison zum Kader gehört: «Bei allen Dreien gibt es keine Möglichkeit.»

Kerber erreicht Endspiel bei Tennis-Turnier in Sydney

Sydney (dpa) - Angelique Kerber hat erstmals seit neun Monaten wieder ein Endspiel auf der WTA-Tour erreicht. Im Halbfinale von Sydney gewann die ehemalige Nummer eins der Tennis-Welt gegen die Italienerin Camila Giorgi 6:2, 6:3 und unterstrich damit kurz vor den Australian Open ihre überzeugende Form. Im Endspiel der Hartplatz-Veranstaltung trifft die 29-jährige Kielerin am Samstag auf Ashleigh Barty aus Australien. Letztmals spielte Kerber im April des vergangenen Jahres im mexikanischen Monterrey um einen Turniererfolg, verpasste damals aber den Titel.

Biathlon-Männer verpassen Podest in Ruhpolding - Sieg für Norwegen

Ruhpolding (dpa) - Die deutsche Biathlon-Staffel der Männer ist bei der Olympia-Generalprobe auf den vierten Platz gelaufen. Beim Weltcup in Ruhpolding musste sich das in Bestbesetzung angetretene deutsche Quartett am Freitag Sieger Norwegen ohne Ole Einar Björndalen, dem Zweiten Frankreich mit Martin Fourcade und Russland geschlagen geben. In der Besetzung Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp erschien ein Erfolg vor heimischem Publikum nur nach dem fehlerfreien Startläufer Lesser denkbar. Insgesamt erlaubte sich das deutsche Quartett, das fast ein Jahr lang kein Staffelrennen mehr gewonnen hat, zehn Nachlader.

Kombinierer verpassen Sieg zum Jahresauftakt - Rydzek Zweiter

Val di Fiemme (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer haben einen Sieg zum Jahresauftakt beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme verpasst. Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek wurde am Freitag nach einem Sprung von der großen Schanze und einem 10-Kilometer-Lauf als Zweiter bester Deutscher. Der Sieg ging an den Norweger Jörgen Graabak, der sich alleine absetzte und seinen ersten Saisonsieg feierte.

Südkorea will gemeinsames Frauen-Eishockeyteam mit Nordkorea

Seoul (dpa) - Südkorea will bei den Olympischen Winterspielen im heimischen Pyeongchang im Februar mit Nordkorea eine gemeinsame Eishockey-Frauenmannschaft bilden. Den Vorschlag habe die südkoreanische Seite am Dienstag bei den ersten offiziellen Gesprächen mit Nordkorea seit zwei Jahren gemacht, zitierte die nationale Nachrichtenagentur Yonhap am Freitag Vizesportminister Roh Tae Kang.

Fill holt Kristallkugel in der Kombination

Wengen (dpa) - Skirennfahrer Peter Fill aus Südtirol hat die erste Kristallkugel im Olympia-Winter sicher. Mit Rang drei bei der Alpinen Kombination am Freitag in Wengen eroberte Fill den Spitzenplatz der Disziplin-Wertung. In dieser Saison gab es außer dem Wettkampf in Wengen nur noch die Kombination in Bormio Ende Dezember. Fill war in der Schweiz 1,15 Sekunden langsamer als Sieger Victor Muffat-Jeandet. Für den Franzosen war es 28 Tage vor den Olympischen Winterspielen der erste Weltcup-Sieg seiner Karriere.

DHB-Auftaktgegner Montenegro fehlen Schlüsselspieler bei Handball-EM

Zagreb (dpa) - Deutschlands Auftaktgegner Montenegro muss bei der Handball-EM in Kroatien auf seinen Topstar Vuko Borozan verzichten. Auch Stammkeeper Nebosja Simic von Bundesligist MT Melsungen fällt zumindest für das erste Spiel am Samstag gegen die DHB-Auswahl in Zagreb aus. Der 23-jährige Borozan von Champions-League-Sieger Vardar Skopje habe sich bei einem Verkehrsunfall am Oberschenkel verletzt, sagte Trainer Dragan Dukic am Freitag der Deutschen Presse-Agentur.

Savchenko/Massot sagen Teilnahme bei EM in Moskau ab

Oberstdorf (dpa) - Die WM-Paarlauf-Zweiten Aljona Savchenko und Bruno Massot haben ihre Teilnahme bei den Europameisterschaften in der kommenden Woche in Moskau abgesagt. Wie die Deutsche Eislauf-Union am Freitag mitteilte, wollen sich die letztjährigen EM-Zweiten an ihrem Trainingsort Oberstdorf auf die Ausarbeitung einiger technischer Details konzentrieren.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

* required fields

No comments found. Be first to write a comment.