Nach Haibiss: Strand Sai Noi geschlossen

Foto: Thai Pbs
Foto: Thai Pbs

HUA HIN: Weil ein Norweger vor Tagen vor dem Strand Sai Noi von einem Hai gebissen wurde, haben Behörden diesen Strandabschnitt vorübergehend geschlossen. Touristen ist dort das Schwimmen untersagt, um einen erneuten Haiangriff auf Menschen zu verhindern.

Laut Prachuap Khiri Khans Gouverneur Pallop Sinhaseni, der die Strandsperrung und das Schwimmverbot verhängt hatte, wird im Meer vor dem Strand Sai Noi ein Sicherheitsnetz gezogen. Es soll verhindern, dass Haie in das seichte Wasser nahe dem Strand kommen und Schwimmer angreifen. Inzwischen kreisen Patrouillenboote auf der Suche nach Haien in der See, während Drohnen bei der Überwachung helfen sollen. Hotels warnen ihre Gäste, beim Schwimmen im Meer zusätzliche Vorsicht walten zu lassen, nicht in tiefem oder trübem Wasser zu schwimmen und keine bunten Badeanzüge zu tragen. Alle Maßnahmen wurden von der Tourismusbranche begrüßt. Sie würden dazu beitragen, dass Urlauber Hua Hin nicht meiden. Sophon Thongdee, stellvertretender Generaldirektor der Abteilung für Meeres- und Küstenressourcen, glaubt, angesichts der Wunden, die den am 15. April angegriffenen norwegischen Touristen zugefügt wurden, sei das Opfer von einem jungen männlichen Hai angegriffen worden, etwa ein Jahr alt und weniger als einen Meter lang.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder
Oliver Harms 21.04.18 10:31
keine bunten badeanzüge.......aua
schwarze aber auch nicht!!die gefahr mit wahlrössern oder seehunden verwechselt zu werden(hauptnahrung von hammer-und weissenhaien)ist bei manchen farang recht groß!! aber es besagt auch,daß die gewässer um hua hin herum sauber sind,sonst würden die haie sich dort nicht aufhalten.da ist pattaya ganz klar(besser trübe)im vorteil!!in der gülle wird kein hai schwimmen.