Meeres-Festival in Phetchaburi

PHETCHABURI: Touristen in der Provinz Phetchaburi sollten nicht verpassen, das „7th Muddy Sea World Festival“ zu besuchen, das an der Mündung der Bang-Taboon-Bucht in Ban Laem von Freitag, 6. Mai bis Sonntag, 8. Mai veranstaltet wird. 

Zu den Höhepunkten zählen unter anderem gratis Bootstouren über das Meer, durch die Mangrovenwälder und zu den Seevögeln in Ban Laem, auf denen man einen authentischen Einblick in das Leben der lokalen Fischer erhält. Zahlreiche Aktivitäten wie Muschel-Wettessen oder kulturelle Aufführungen sorgen für Spaß und Unterhaltung. Auf der großen Marktmeile können die Besucher sich mit lokalen OTOP-Produkten („One Tambon One Product“) sowie natürlich mit fangfrischem oder getrocknetem Meeresgetier und organischen Lebensmitteln eindecken.

Infos erteilt die Tourism Authority of Thailand im Lokalbüro Phetchaburi, Tel.: 032-471.005/6. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.