Magischer Lichterzauber

Foto: pentium5 / Fotolia.com
Foto: pentium5 / Fotolia.com

THAILAND: Loy Krathong gilt zurecht als eines der schönsten und farbenprächtigsten Feste in Thailand. Da aus Trauer um den verstorbenen König Bhumibol Adulyadej die meis­ten großen Festivals abgesagt wurden, wird das Lichterfest in diesem Jahr im kleineren Rahmen, ohne laute Musik und Feuerwerk, zelebriert.

Umso besinnlicher werden die Krathongs, kleine, lotosförmige aus Bananenblättern gefertigte Schiffchen, am Montag, 14. November in die Seen, Flüsse und Kanäle des Landes ausgesetzt. Mit dem Fest wird die Flussgöttin Mae Kongkha geehrt und um Verzeihung gebeten. Man sagt, dass Sünden und Unheil in den mit brennenden Kerzen, Räucherstäbchen und Blumen geschmückten Schiffchen davongeschwemmt werden…

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.