Lottogewinne bis eine Million künftig steuerfrei

Foto: epa/Monika Flueckiger
Foto: epa/Monika Flueckiger

BERN (dpa) - In der Schweiz sind Lottogewinne bis zu einer Million Franken (gut 870.000 Euro) künftig steuerfrei.

Nach dem Ständerat, der Länderkammer des Parlaments, sprach sich am Dienstag auch der Nationalrat - das Abgeordnetenhaus - für eine entsprechende Gesetzesänderung aus. Bislang mussten schon Gewinnbeträge ab 1.000 Franken aus Einkommen versteuert werden. Für Zocker in Online-Casinos hört das bislang gewinnsteuerfreie Leben im Fall sehr großer Gewinne auf: auch hier werden künftig ab einer Million Gewinn Steuern erhoben. Die Regierung hatte ursprünglich vorgeschlagen, sämtliche Gewinne aus Lotto und Online-Casinos künftig steuerfrei zu stellen..

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.