Lebensabend oder Urlaub im Isaan

In Lanee’s Residenz leben pflegebedürftige Senioren in der Gemeinschaft

Der einladende Hotelbau verfügt über frisch renovierte und gemütlich eingerichtete Zimmer.
Der einladende Hotelbau verfügt über frisch renovierte und gemütlich eingerichtete Zimmer.

BURIRAM: Wussten Sie schon? Lanee’s Residenz, die bekannte Senioren-Residenz im Nordosten von Thailand, betreibt auch ein Hotel, das von Oktober bis November 2016 von Grund auf renoviert wurde.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: alle Zimmer wurden mit Tapeten geschmackvoll gestaltet sowie unterschiedlich ausgestattet, was zur Attraktivität beiträgt, die Außenwände erstrahlen ebenfalls im neuen Glanz und die bestehenden Bungalows wurden angepasst, was zu einem einheitlichen Erscheinungsbild beiträgt.

Residenz erstrahlt im neuen Glanz

Auch die modernen Bäder erstrahlen im neuen Glanz.
Auch die modernen Bäder erstrahlen im neuen Glanz.

Im Hotel integriert wurde ebenfalls eine komplett neu errichtete Einliegerwohnung, wodurch Lanee’s Residenz jetzt einen Langzeitplatz mehr anbieten kann, denn durch die erfolgreiche Umstellung und Umstrukturierung des Pflegeangebotes auf mehr Demenzplätze, wird auch mehr Wohnraum benötigt. Ursprünglich ausschließlich für deutschsprachige Rentner mit normalen Alterserscheinungen konzipiert, feilte das Besitzerehepaar Hans-Jörg und Lanee Jäger weiter an seinem Konzept und baute Schritt für Schritt seine Demenzabteilung aus, als es realisierte, dass das psychiatrische Syndrom auch in Thailand immer mehr zum Thema wird. „Demenz wird nicht nur für viele ältere Menschen in der Heimat zum Problem, wenn es darum geht, ihnen einen würdevollen Lebensabend zu ermöglichen, sondern auch für alternde deutschsprachige Thailand-Residenten“, verdeutlicht Hans-Jörg.

Steigender Bedarf an Pflegeangeboten

Beim Besuch der Honorarkonsulin Andrea Kotas aus Phuket, konnte das Besitzerehepaar Lanee und Hans-Jörg Jäger aufzeigen, dass es darauf vorbereitet ist und über die Kapazität verfügt, weitere Senioren – mit oder ohne Demenz – aufzunehmen. Gemäß Andrea Kotas, wird die Nachfrage nach geeigneten Plätzen steigen, da es vermehrt Senioren gibt, die niemanden haben, der sich um sie kümmert.

Die Bungalows sind rund um einen großen See, umgeben von viel Grün, angeordnet.
Die Bungalows sind rund um einen großen See, umgeben von viel Grün, angeordnet.

Dass das Konzept aufgeht, beweist die zunehmende Zahl an Langzeitgästen. So sind alleine in den letzten Monaten zwei neue Gäste in Lanee’s Residenz eingezogen, die eine professionelle Betreuung benötigen. Ebenfalls neu eingezogen, ist eine deutsche Residentin, jedoch aus sozialen Aspekten: sie sehnte sich nach einem deutschsprachigen sozialen Umfeld und entschied sich zum Probewohnen in der Residenz, was Lanee und Hans-Jörg auch jedem interessierten Gast ans Herz legen. Da sie während dieser Zeit mehr Deutsch gesprochen hatte, als während ihres kompletten zweijährigen Aufenthaltes im Süden des Landes zuvor, entschied sie sich zum Umzug in Lanee’s Residenz.

Ein weiteres Projekt von Hans-Jörg, ist der neugegründete Verband für deutschsprachige Pflegheime in Thailand (www.vdpt.ch), bei dem er in beratender Funktion aktiv mitwirkt. Der Zusammenschluss verfolgt das Ziel, ein einheitliches Qualitätslevel zu schaffen und sicherzustellen, dass die auferlegten Standards, auch tatsächlich eingehalten werden. Zudem soll natürlich auch das Vertrauen in die Pflegeheime in Thailand gestärkt werden. Ebenfalls neu gegründet wurde der Verband Deutschsprachiger Senioren Residenzen, in dem Hans-Jörg ebenfalls eine beratende Position bekleidet. 

 Lanee’s Residenz

99 Moo 6 Na Phang a Na Pho

31230 Buriram, Thailand

Tel.: +66 (0)86-256.2627 (Hans-Jörg),

Tel.: +66 (0)92-954.5493 (Lanee)

E-Mail: hj@lanee.ch

www.lanee.ch

Auch die modernen Bäder erstrahlen im neuen Glanz.
Auch die modernen Bäder erstrahlen im neuen Glanz.
Auch die modernen Bäder erstrahlen im neuen Glanz.
Auch die modernen Bäder erstrahlen im neuen Glanz.
Auch die modernen Bäder erstrahlen im neuen Glanz.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.