Künstler ehren König Bhumibol

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Zu Ehren Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej, der am 13. Oktober 2016 im Alter von 88 Jahren nach langjähriger Krankheit verstarb, wird im Bangkok Art and Cultural Centre (BACC) derzeit auf drei Etagen (siebter bis neunter Stock) die Ausstellung „For Our Supreme Artist“ organisiert, bei der die Werke von über 120 Künstlern präsentiert werden.

In der siebten Etage findet bis zum 12. November die Ausstellung „Earth Water Forest Air: The Royal Inspiration“ statt. Ausgestellt werden Malereien, Skulpturen, Fotografien und Installationen von über 45 Künstlern, mit denen die königlichen Projekte des Monarchen gewürdigt werden.

„In Remembrance the Great King“ lautet der Titel der Ausstellung in der achten Etage. Sie umfasst 160 Konzeptkunstwerke mit dem Portrait Bhumibols.

Im neunten Stockwerk werden bis zum 7. Januar 2018 als absoluter Ausstellungshöhepunkt die Werke des verstorbenen Königs präsentiert. Im Erdgeschoss können zudem verschiedene Königs­portraits besichtigt werden. 

Bangkok Art and Cultural Centre befindet sich an der Ecke Rama-I.-Straße und Phayathai-Straße im Bezirk Pathumwan. Infos: www.bacc.or.th.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.