Katamaran: Studenten fahren günstiger

Foto: Royal Passenger Liner
Foto: Royal Passenger Liner

HUA HIN: Die Royal Passenger Liner Co., Ltd., Betreiberfirma des Katamaran-Services zwischen Hua Hin und Pattaya, gewährt SchülerInnen und Studenten­Innen sowie Menschen mit Behinderungen und Mönchen 10 Prozent Rabatt auf den Fahrpreis.

Beim Kauf der Fahrkarte ist dafür der jeweilige Ausweis vorzuzeigen. Weitere Infos erfährt man in den Büros in Hua Hin (Tel.: Tel. 093-495.9499) und Pattaya (Tel.: 038-488.999, 098-625.9949) sowie auf der Webseite www.royalferrygroup.com

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder
Hermann Hunn 13.02.18 23:20
Rentner belegen einen Thai-Sprachkurs und können anschliessend die gewünschten Informationen unter " Pattaya (Tel.: 038-488.999, 098-625.9949)" erfragen. Ihr Vorteil: Für die Dauer des Studiums gilt der "Schülerausweis". Die nächste Frage ist vermutlich, ob Rentner eine Ermässigung für Sprachkurse erhalten; da beisst sich die Katze in den eigenen ...
Ingo Kerp 29.01.18 12:11
Und was ist mit Rentnern?
Prinz 29.01.18 10:55
jeweilige Ausweis?
Was hilft es den Deutschen Behindertenausweis vorzulegen? Oder? kann ich auch einen Behindertenausweis in Thailand Beantragen? wer weiß was ???